Gemeinsam lesen #80 - Urlaubsedition Pt. 2: Jonathan Tropper - Der Sound meines Lebens

Hallo, hallo, hallo ihr Lieben! 
Auch im neuen Jahr weiterhin dabei - heute nehme ich bereits zum 80. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 
Und nun zu den Fragen für diese Woche:
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Heute mal ein bisschen anders: Vermutlich begleitet mich gerade die Urlaubslektüre Der Sound meines Lebens von Jonathan Tropper durch die niederländischen Metropolen.

Darum geht's:  
Drew Silver hat die Nase voll von seinem Leben. Nachdem ihn seine Frau Denise vor Jahren verlassen hat, seine Tochter Casey nichts von ihrem nutzlosen Vater wissen will und seine Karriere als gefeierter Rockstar so lange her ist, dass sie ihm wie ein schöner Traum erscheint, hält Silver nichts mehr im Leben. Da kommt ihm das akute Aneurysma gerade recht, und er beschließt: Ich lasse mich nicht operieren. Doch die Rechnung hat er ohne sein Herz gemacht. Im Gegensatz zu seiner Arterie funktioniert es nämlich einwandfrei und will nicht nur allen beweisen, dass er gar kein so übler Kerl ist, sondern will sich auch noch einmal verlieben.
(via Diogenes
 
2. Wie lautet der erste Satz im Buch?

"Es ist Dienstag." (wie passend, haha!)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Der Sound meines Lebens ist eigentlich nur wegen Sebastian Fitzek bei mir eingezogen. Denn der hat dieses (und weitere Bücher, die den Sommer spannender machen) im letzten Jahr bei Sat1 vorgestellt. Hier verlinke ich euch nochmal die Zusammenfassung auf der Sat1-Website. Gerne hätte euch an dieser Stelle auch den TV-Ausschnitt verlinkt, den scheint es aber offenbar nicht mehr online zu geben, schade Banane. Naja, jedenfalls habe ich mir das Buch dann dieses Jahr während der LBM16 zugelegt - irgendwie drehen und wenden sich meine Urlaubsbücher alle um die LBM16, haha. Gleichzeitig gehört Der Sound meines Lebens auch auf meine Summer Reading List '16, und auch hier bin ich sehr gespannt, was mich erwartet. Hat jemand von euch das Buch vielleicht schon gelesen?


4. Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt?
Ja, die gibt es, und zwar Fachbücher für die Unterrichtsplanung. Wobei Jugendliteratur, die ich im Unterricht einsetze, wiederum mit auf den SuB gezählt wird. Ich arbeite zwar einerseits damit, andererseits genieße ich diese Lesestunden dabei genauso. Bei fachdidaktischen Büchern wiederum steht eben die Arbeit als solche im Fokus, die muss nicht in mein eigentliches Leseverhalten integriert werden. Trotzdem passiert es aber, dass mir einige Bücher für mein privates Lesevergnügen immer mal wieder durch die goodreads-Lappen gehen. Vielleicht habe ich mal vergessen, dass ich ein eBook gekauft habe und habe es nicht zu meinem SuB-Stapel hinzugefügt. Manchmal ist es auch so, dass das Buch noch nicht bei goodreads gelistet ist, da neu erschienen. So ist die Überraschung oft groß, wenn ich mein Bücherregal aufräume und auf ein Buch stoße, was ich so gar nicht mehr im Gedächtnis hatte.


Wie schaut es bei euch aus? Gibt es Bücher, die ihr nicht zu eurem SuB zählt? Und überdies: Welches Buch begleitet euch in dieser Woche? Schreibt es mir in die Kommentare! 

Ich wünsche euch einen superguten Tag, wir lesen uns hier am Freitag wieder! 


Kommentare

  1. Liebe Patrizia

    Dein aktuelles Buch klingt gut. Na, wenn es Fitzek enpfiehlt!

    Liebe Grüße, Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Patrizia, :)
    das Buch klingt echt interessant. :) Und bei Empfehlungen von Fitzek, da kann man ja gar nicht anders. :D Ich bin mal auf deine abschließende Meinung dazu gespannt. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patrizia

    Bei den Fachbüchern im Regal geht es mir genau gleich. Vor allem bei denen, die ich nicht ganz lese/lesen werde/lesen muss :-)

    Geniess weiterhin deinen Urlaub!!

    HIER findest du übrigens meinen Beitrag :-)

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Deine aktuelle Lektüre klingt ganz interessant und ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Bei mir gibt es das ein oder andere Buch, welches ich nicht zu meinem SuB zähle, aber das hat dann auch einen Grund bei mir.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Patrizia,

    das Buch hört sich wirklich gut an. Bin also sehr gespannt was du am Ende darüber berichten wirst ;)
    Ich habe heute zum 67. Mal mitgemacht. Diese Aktion macht doch jede Woche wieder Spaß :D

    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  6. Hey! :)
    Sehr schöne Lektüre, gute Auswahl! Muss mir unbedingt den Titel notieren.
    Ich bin diese Woche auch mit dabei. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    ich kenne dein Buch leider nicht, aber es sieht gut aus und klingt auch interessant. Ich wusste gar nicht, dass Fitzek Bücher empfohlen hat, dass könnte meine Blogpartnerin interessieren (falls sie es nicht schon weiß... da er ihr Lieblingsautor ist, hat sie es bestimmt gesehen).
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Patrizia,

    dein aktuelles Buch sieht sehr interessant aus. Das muss ich mir mal näher ansehen. Viel Spaß beim weiterlesen :)

    Bei mir stehen alle ungelesenen Bücher auf dem SuB. Wenn ich sie nicht mehr lesen möchte, werden sie aussortiert und kommen dann ins Tausch- und Verkaufsregal.

    Gemeinsam Lesen #82 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Nabend Patrizia,

    das Buch sagt mir nix, aber wenn Sebastian Fitzek das soagar empfiehlt, dann muss es ja was haben. xD Seine Bücher sind ja auch genial, zumindest die, die ich bis jetzt lesen durfte. Muss ich mir also mal näher anschauen. :-D Mal schauen wie Deine Meinung am Ende dazu ausfällt.

    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top