Adventsgepinsel #4 - Christmas Ornaments!

Einen wunderschönen 4. Advent wünsche ich Euch, ihr Lieben! 
Heute geht es für das Adventsgepinsel in die vierte und somit vorletzte Runde. Wahnsinn, wie schnell vier Wochen vergehen können! Das Adventsgepinsel von letzter Woche kam wieder super an und auch Ninni Schockibooks hat sich mal wieder nagellacktechnisch ausgetobt! Hier seht ihr das Ergebnis: 
Sieht doch klasse aus, oder? Danke, danke, danke liebe Ninni! 
Heute soll es weniger bunt werden, dafür aber weiterhin glitzrig und vielleicht auch ein bisschen klassisch? Wir pinseln heute Christbaumschmuck, beziehungsweise viel mehr Christbaumkugeln und das ist auch wieder gar nicht so schwer, versprochen!

Das braucht ihr: 
Wie immer hier nochmal unser Mantra: Ihr benutzt das, was Euch gefällt! Ich habe mich an der pinterest-Vorlage orientiert und einen tannengrünen Lack als Basis gewählt sowie viele glitzernde Farben für die Kugeln. Ich denke aber, dass das Design auch super auf einem dunkelroten Lack aussieht, oder aber auf Gold! Außerdem habe ich wieder einen Nail-Art-Pen-Applikator-Dings benutzt sowie einen dünnen Pinsel :-)

Und los geht's! 
Wenn Euer Basislack gut getrocknet ist, sucht ihr Euch eine Farbe für die Christbaumkugel aus, die gebt ihr in einem Tropfen auf den Nagel und verteilt diese dann kreisförmig. Das geht einigermaßen gut mit dem Pinsel des jeweiligen Lacks, besser funktioniert es aber mit dem Applikator, den ihr dann in kreisenden Bewegungen wie ein Pendel bewegt und somit eine Kugel beziehungsweise einen Kreis zaubert. Dann braucht es nur noch eine Schnur, an der Eure Kugel hängt. Ich habe mich hier für einen silberfarbenden Lack entschieden und diesen mit einem dünnen Pinsel aufgetragen. Zieht eine Linie von Eurer Nagelhaut zur Kugel oder umgekehrt. Und damit es nicht ganz so langweilig ausschaut, bekommt die Schnur noch ein Scheifchen. Und Fertig! Damit alles wieder möglichst lange hält, macht Euch unbedingt einen Top Coat über Euer Design. 
Und wem das zu langweilig ist und ihr darüberhinaus schonmal ein ruhiges Händchen habt, könnt ihr die Kugeln auch noch verzieren. Zum Beispiel so: 
Natürlich gibt es unendlich viele Formen und Farben, was den Christbaumschmuck anbelangt, deshalb seid ihr auch in dieser Hinsicht völlig gestaltungsfrei! 

Ich hoffe Euch hat dieses Adventsgepinsel auch wieder gefallen und ihr zaubert Euch über Weihnachten etwas Schönes auf die Nägel! Wer Lust hat, kann seine Kreation auch gerne wieder auf meiner FB-Seite verlinken oder aber auf instagram mit dem Hashtag #adventsgepinsel posten :-)

Hier findet ihr nochmal alle anderen Adventsgepinsel: 


Und nicht vergessen - nächsten Sonntag gibt es ein extra Adventsgepinsel! 

Bis dahin wünsche ich Euch einen guten Start in die Weihnachtswoche. Für all jene die noch arbeiten müssen - haltet durch! Und allen anderen: Genießt Eure wohlverdienten Ferien :-) 

Kommentare

  1. Oh wow, du hast ja so viele tolle ideen und so viel Geduld. Mir gefallen die Weihnachtskugeln ganz besonders. Sie sind so detailliert, stimmungsvoll und wunderschön

    Kussi, deine Inka ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja absolut unbegabt in sowas und immer fasziniert, wie Leute so feine Bilder auf ihre Nägel malen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaach, das glaub ich gar nicht, dass du soooo unbegabt bist ;)

      Löschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top