Gemeinsam lesen #113: Mona Kasten - Feel Again (Again-Reihe #3)

 Long time, no see, ihr Lieben!
Heute nehme ich nach langer, langer Zeit nun endlich wieder, und doch schon zum 114. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil. Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen!

Und nun zu den Fragen für diese Woche:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Feel Again von Mona Kasten, der dritte Band der Again-Reihe und bin aktuell auf Seite 31.

Darum geht's: 
Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne. Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …
(via LYX
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Al musterte mich kritisch und verschränkte die Arme vor der Brust."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Nachdem ich nun doch sehr lange Zeit an Todesurteil von Andreas Gruber (ich habe einen neuen Lieblingsthrillerautoren für mich entdeckt, wuh!) gelesen habe, fast einen Monat, muss nun etwas locker seichtes her, auch um der Leseunlust entgegen zu wirken. Außerdem will ich nun wissen, wie die Again-Reihe ausgeht. Coldworth City steht ebenfalls in den Lesestartlöchern. Hat es von euch schon wer gelesen? Nicht auf dem Bild, aber ebenfalls intensiv in der Bearbeitung mit meinen Schülern: Rico, Oskar und die Tieferschatten.
 
4. Pausiert ihr schon mal euren Blog? Oder sollte ein Buchblogger gar mal ein bisschen Abstand zu seinem Hobby suchen?
Die Frage passt gerade wirklich außerordentlich gut, melde ich mich doch heute ganz unspektakulär aus einer ungewolltgewollten drei monatigen Pause zurück. Der letzte Beitrag ging Anfang Juni online, eigentlich mit dem Vorsatz, mich doch wenigstens einmal die Woche mit Beiträgen zu beteiligen. Das war wohl nichts. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich gerade eine Vertretungsstelle als Grundschullehrerin angenommen, aber parallel dazu schon eine feste Stelle als Lehrerin in einem anderen Bundesland zum August klar gemacht, byebye Sommerferien. Was folgte war ein chaotisches Hier und Da zwischen Wohnungs- und Umzugsorganisation, ein unspektakulärer Abgang aus dem Wilden Westen wieder zurück in den schönen Osten, da wo andere Touri-Urlaub machen. Jetzt arbeite ich hier schon einen Monat als Klassenlehrerin und muss mich immernoch sehr stark in viel Neues einfinden. Von daher war diese ungewolltgewollte Pause vom Blog gar nicht mal so übel, weil ich einer Sache weniger gerecht werden musste (außerdem scheine ich mal abgesehen vom üblichen bashing untereinander eh nicht viel verpasst zu haben, oder?). Einzig schlimm war nur, als ich feststellte, dass der Host für meine Bilder das third party hosting nur noch unter immensen Geldsummen bereitstellte. Daher liegt der Blog zu großen Teilen immernoch bracher als nur brach und meine Motivation über 400 Beiträge nachzubearbeiten hält sich momentan stark in Grenzen, aber irgendwann muss man ja wieder anfangen und auf einen großen "Comeback"-Post (das ist sowieso kein Comeback, ich war ja nie wirklich weg) wollte ich nun auch verzichten. Von daher dann doch lieber kurz und knackig und nebenher: ich bin jetzt irgendwie wieder back on track und grüße euch aus meinem fantastisch-schönen Wohnzimmer!
 
 Wann habt ihr euren Blog mal links liegen lassen? Und überdies: was lest ihr in dieser Woche? Schreibt es mir in die Kommentare! :-)

Ich wünsche euch einen superguten Tag und danke an all jene, die immernoch da sind! 


Kommentare

  1. Guten Morgen Patrizia,

    Schön, dass du wieder da bist. Bei Umzug und neuem Job kann ich das aber auch verstehen, dass man da auch irgendwie keine Zeit für den Blog hat. Oh je, das mit den Bildern ist ja echt Mist. Ich drück dir die Daumen, dass du hierfür schnell eine Lösung findest.
    Mit Feel Again wünsche ich dir viel Lesespaß. Mir hat auch der 3. Teil der Reihe gut gefallen. Was locker seichtes für zwischendurch ist es auf jeden Fall. ;)

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Moni :)

      Da freu ich mich nun auf die letzten 400 Seiten, juhu!

      Viele liebe Grüße an dich zurück,
      Patrizia :)

      Löschen
  2. Oh mein Gott, du lebst!!! (Tolle Wohnungseinrichtung übrigens! Ich liebe diese Farbe!)

    Ich habe deinen Blog und vor allem dich so vermisst. Deine Beiträge sprühen so vor Leben! Aber bei dem Stress war eine kleine Pause absolut notwendig.

    Willkommen zurück :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    Da passt die Frage ja heute wirklich super ;)
    Dein aktuelles Buch habe ich auch schon gelesen und fand es wirklich super.

    Meinen Beitrag findet ihr hier
    HIER

    Einen schönen Dienstag allen.
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kerstin :)

      Na dann freu ich mich aber nun wirklich auf die geschichte! So viele positive Stimmen :)

      Viele liebe Grüße an dich zurück,
      Patrizia :)

      Löschen
  4. Hey Patrizia :)

    Das Buch kenne ich bisher nur vom sehen her, so richtig reiuzt mich die Reihe einfach nicht.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Gerade bei so viel Stress im privaten Leben sollte man sich auch wirklich mal eine Pause gönnen. Da sind dann einfach andere Dinge wichtiger.
    Aber schön, dass du wieder da bist :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea :)

      Kann ich absolut nachvollziehen, dass dich die Reihe nicht ganz so reizt, wie vielleicht andere Bücher. So geht es mir auch oft. Aber bei Mona ist die Entwicklung ihres Autorendaseins ganz interessant, das hat schon fast solidarische Ausmaße :D

      Viele liebe Grüße an dich zurück,
      Patrizia :)

      Löschen
  5. Guten MOrgen,
    ich habe bisher nur den ersten Teil der Reihe gelesen. Er hat mir aber unheimlich gut gefallen. Teil 2 und 3 subben noch bei mir.
    Welcome back aus deiner Blogpause!
    Ich habe bisher keine Pause eingelegt. Habe es nicht gebraucht, aber wer weiß, was die Zukunft bringt. Ausschließen will ich es nicht.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine :)

      Ich dachte auch nicht, dass ich einfach mal über mehrere Wochen einfach so ohne Ankündigung in der Versenkung verschwinde. Sag niemals nie :D

      Viele liebe Grüße,
      Patrizia :)

      Löschen
  6. Huhu,

    hört sich wirklich stressig an bei dir.

    Ich habe Feel Again ja schon gelesen, aber die anderen Teile noch nicht. Feel Again fand ich aber wirklich toll und ist aktuell mein Jahreshighlight. Ich liebe es einfach.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/09/05/gemeinsamlesen-95-mit-darren-shans-mitternachtszirkus/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corly :)

      Das Größte, also der Umzug, ist ja bereits geschafft, jetzt ist's eben nur noch die Einarbeitszeit, aber ich sehne schon die ersten ferien herbei. Danach wird es hoffentlich ruhiger, haha.

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  7. Hallo,
    das ist ja ein aufregender Sommer für dich gewesen. Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute an deinem neuen Arbeitsplatz - und vor allem verlier die Freude nicht daran. Auch am Bloggen.
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hanne :)

      Bei mir ist bisher das ganze Jahr so super aufregend, jetzt darf es gerne wieder ruhiger werden! :D

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  8. Hallo Patrizia,

    da hast du aber wirklich eine stressige Zeit. Da sollte der Blog auch sicherlich nicht an erster Stelle stehen. Da hoffe ich mal, dass du dich gut einlebst und die Arbeit Freude macht :-)
    Die Begin Again Reihe habe ich immer noch nicht gelesen, obwohl ja alle so davon schwärmen.
    Noch viel Spaß beim Lesen.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabrina :)

      Man muss ja auch nicht jeden Buch-Hype sofort mitmachen, vielleicht kannst du die Buchreihe später noch viel mehr genießen, wenn sie weniger in aller Munde ist.

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  9. Guten Morgen meine Liebe und welcome back :*

    Feel Again hat mir sehr gut gefallen. Für mich war es der beste Teil der Again-Reihe. Inhaltlich, sprachlich und vom Spannungsbogen her viel besser als Teil eins und zwei. Auch von den üblichen New-Adult-Klischees fehlt jede Spur, was ich sehr begrüße. Stattdessen haben wir es mal mit einem "Bad Girl" und einem "Good Guy" zu tun.

    Ich werde mich auch demnächst in eine etwas längere Blogpause verabschieden, von daher passt Frage 4 heute wirklich sehr gut :)

    Meinen Beitrag findest du hier

    Ganz liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe :)

      Gut, wenn du so viel Positives zum letzten Band sagen kannst, das motiviert mich!

      Uh yeah, Babypause! Die beste Pause :)

      Viele liebe Grüße an dich zurück :)

      Löschen
  10. Hey,

    die Buchreihe möchte ich auch gerne noch lesen. Alle sind so begeistert. :)

    Und willkommen zurück. :)

    Hab einen tollen Tag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,

      vielen lieben Dank an dich und ganz liebe Grüße,
      Patrizia :)

      Löschen
  11. Huhu Patrizia,

    schön, dass du wieder da bist :) Dein neues Wohnzimmer sieht von hier aus betrachtet sehr schön aus!

    "Feel again" habe ich schon gelesen und für mich war es der beste Band der Reihe ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen #137 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenny :)

      Ach ich freue mich über all die positive Resonanz zu Mona Kastens Buch, prima!

      Viele liebe Grüße an dich zurück,
      Patrizia :)

      Löschen
  12. Hi Patrizia,

    ich kenne dein aktuelles Buch nicht, habe es aber schon öfter auf verschiedenen Blogs gesehen und es meiner Wunschliste hinzugefügt.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabz :)

      Ich bin gespannt, wie dir die Reihe (?) gefallen wird :)

      Viele liebe Grüße,
      Patrizia :)

      Löschen
  13. Hey Patrizia

    ich habe gerade mein Beitrag erstellt
    Hier ist der Link dazu:

    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/09/gemeinsam-lesen-2.html

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Hey Patrizia,

    ich bin heute nicht mit dabei, schau aber dennoch gern vorbei.
    Dein aktuelles Buch kenne ich vom Sehen, aber ich habs selbst noch nicht gelesen.

    Ich habe bisher noch nicht pausiert, hab aber schon mal drüber nachgedacht.

    Liebe Grüße
    Charleen

    P.S.:
    Auf meinem Blog läuft derzeit eine Gewinnspielwoche mit sieben Gewinnspielen. Vielleicht hast du ja Lust bei dem ein oder anderen teilzunehmen :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Liebe

    Ich habe mich riesig gefreut, dich gestern in meiner Leseliste anzutreffen und konnte es kaum glauben.

    Aber wie du sagst, das war keine Pause, du warst ja nicht weg :-)
    Gefehlt hast du aber trotzdem und ich bin sehr froh, dass du mir gleich "Andreas Gruber" um die Ohren haust ("um die Augen schreibst???") und ich mir den Namen vormerken kann. Nach "In ewiger Schuld" will ich keine schlechten Thriller und Krimis mehr lesen.

    Alles Liebe und auf bald
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe,

      ich glaube, Andreas Gruber wird dir gefallen. Die Ermittler-Reihe um Maarten Sneijder ist meiner Meinung nach wirklich sehr gut gemacht, der Ermittler hat echt Charakter, wenn auch keinen sympathischen - aber das macht es gerade so besonders. Die Stories sind außerdem immer in vielen Städten verortet, Österreich gehört auch dazu :)

      Vielen lieben Dank für deinen so lieben Kommentar <3

      Löschen
  16. Liebes, einfach mal ein paar Grüße von mir!!!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Patrizia,
    du hast mir richtig Lust auf Thees Uhlmanns Debut gemacht. Ich behalte das Buch mal im Hinterkopf.

    Mein Beitrag.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top