Warum es hier so still war...

Einen wunderschönen guten Tag, ihr Lieben! 
Ich klopfe hier mal ein bisschen den Staub von den Polstern, immerhin habe ich mich gut drei Wochen einfach mal vom Acker gemacht. Dies hatte allerdings auch einen triftigen Grund, denn seit heute Mittag bin ich nicht mehr #teachertobe, sondern einfach und endlich Lehrerin - da gerade diese letzte Phase ja auch immer mal wieder auf dem Blog zur Sprache kam, kann ich diese kleine Information durchaus mit euch teilen. Die letzten zwei Wochen steckte ich in einem so intensiven Hamsterrad - nur zwei Stunden Schlaf pro Nacht kann ich euch absolut nicht empfehlen (und eurer Umgebung übrigens auch nicht, haha! #dubistnichtduwenndumüdebist), ich habe es getestet. Andererseits ist es echt ein Hammer, was ein Mensch in nur 22 Stunden am Tag so alles schaffen kann - von daher ist es also doch machbar.

Nun taste ich mich also mit diesem neuen Leben wieder an's Bloggen heran und hoffe, dass ich ab Dienstag schonmal am Gemeinsam Lesen teilnehmen kann. Außerdem schulde ich euch auch noch eine Buchbesprechung zu Mika&Liz von Nicole Obermeier. Und wenn ich wirklich etwas im ganzen Februar vermisst habe, dann sind es meine Bücher und die Schreiberei über diese! 

Ich hoffe, ihr habt es hübsch und ich danke euch für eure treue Geduld, ihr seid echt prima :-) 

Wir lesen uns hier in der kommenden Woche wieder, ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende!

Kommentare

  1. Da gratuliere ich dir ganz herzlich, auch wenn es sich doch etwas anstrengend anhört. So wenig Schlaf, kann schon anschlagen. Klar das der Blog hinten ansteht. Freue mich schon auf Neues
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anstrengungen haben sich aber bezahlt gemacht :D Vielen lieben Dank, liebe Tanja <3

      Löschen
  2. Wow, herzlichen Glückwunsch. Das der Blog in so einer Phase hintenan steht ist doch klar. Umso mehr Freude wünsche ich dir jetzt, wo der Stress erstmal vorbei ist.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch liebe Patrizia! Es freut mich so sehr für dich, dass du dein Ziel erreicht hast und hoffe dass dir das Lehrer-sein viel Freude macht. :)

    Alles Liebe
    Jasi <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich Gratuliere dir hier auch nochmal! Ich freu mich mit dir und schicke dir nun ein wenig Ruhe und viele Büchergrüße meine Liebe! Und Welcome Back in der Blogger-Welt!
    Anika

    AntwortenLöschen
  5. Oh super, ich habe die Daumen ganz fest gedrückt.

    Du siehst so glücklich aus, und eigentlich gar nicht müde :-)
    Schlaf und erhol dich also gut und geniesse nun den Erfolg.

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
  6. Wuuuh! Herzlichen Glückwunsch :)

    AntwortenLöschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top