Lesemonat Juli 2016

Einen wunderschönen guten Tag, ihr Lieben! 
Der Juli endet zwar erst heute, aber da ich morgen in den Urlaub fahre und dort dann auch neue Lektüre beginne, können wir heute schon die monatliche Statistik raushauen! Und ja, hier merkt man wieder, dass ich Ferien habe, denn fünf Bücher und ein eBook können sich dann doch sehen lassen. Eigentlich dachte ich, ich würde ich auch noch ein Hörbuch schaffen, aber dazu kam es dann leider doch nicht, dann eben im August! Nun aber zu den gelesenen Büchern: 
Mal abgesehen vom eBook waren dies auch alles Bücher von meiner Summer Reading List '16, da geht es also vorwärts! Leider waren nur zwei Bücher dabei, die mich irgendwie von sich überzeugen konnten. Lieblingsmomente von Adriana Popescu war wirklich eine tolle Liebesgeschichte und Marc Levy hat sich mit Wer Schatten küsst auch eine tolle Story um Verluste ausgedacht. Aber der Rest? Zum Haare raufen, echt. Calendar Girls war schon echt der Hammer an Abgründigkeit, aber Colleen Hoover konnte mich mit Hope Forever auch nicht von sich überzeugen. Britta Sabbag war ein netter Versuch. Pinguinwetter kann man durchaus lesen, ist aber definitiv kein Must Read. Selbiges gilt leider auch für Hollys Manuskript, wobei mir hier wieder eher der Plot zu schaffen machte. Hoffentlich geht das im August nicht so weiter. Wo sind sie, die guten Bücher?

Insgesamt waren dies also 1864 gelesene Seiten, was etwa 60 Seiten pro Tag ausmachte. Die Durchschnittsbewertung lag, wie erwartet, bei 3,2 Sternen. Euw. Das muss einfach besser werden im August. SuB-technisch geht es auch gut vorwärts, die 90er-Marker kann ich nun scheinbar endlich mal etwas hinter mir lassen, und wir nähern uns so langsam den "nur noch" 80 ungelesenen Büchern. Ich arbeite weiter daran. Außerdem habe ich mein Lesejahresziel von 40 Büchern erreicht, yay! Aber nun ihr:

Wie verlief euer Lesemonat Juli 2016? Gibt es High- oder Lowlights? Shreibt es mir in die Kommentare! 

Zwar verabschiede ich mich nun für zwei Wochen in den Urlaub, auf dem Blog wird es aber kein Päusschen geben. Alle Beiträge sind bereits geschrieben und geplant :-) Deshalb lesen wir uns hier in jedem Fall am Dienstag wieder! Kommt gut in die neue Woche :-)




Kommentare:

  1. Puh Hope Forever fand ich leider auch nur so lala - manche Bücher von Colleen Hoover sind sehr sehr toll, manche können mich nicht so überzeugen.
    Lieblingsmomente hingegen mochte ich, aber noch weigere ich mich den 2. Teil zu lesen, da (für mich) die Handlung abgeschlossen ist. Wirst du es noch lesen?

    LG Inka ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe :)

      Ich weiß noch nicht, die negativen Rezensionen schrecken mich ein wenig ab. Es kann wohl nicht mit Teil 1 mithalten, und das wäre dann ja doch sehr schade, wenn man sich diesem anschließen muss. Ahhhh, ich weiß einfach noch nicht :D

      Viele liebe Grüße an dich zurück :-*

      Löschen
  2. Hallöchen,
    du hast ja so einiges geschafft diesen Monat :) Ich hab leider noch keins deiner gelesenen Bücher gelesen, aber ein anderes von Adriana Popescu begonnen. Sie schreibt wirklich toll :)

    Wo hast du denn die Feder her? Ich seh die so oft auf deinen Bildern und finde sie so toll! ♥

    Ich wünsche dir für den August schöne Lesezeit.
    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Lesesommer einfach! Es ist unfassbar, wie viel man mit so Urlaub einfach schafft. Bei mir war es ja auch wieder ein sehr intensiver Lesemonat, allerdings mit deutlich mehr Highlights als bei dir. Wobei ich gerade überlege "Gläsernes Schwert' abzubrechen. Ich komme einfach nicht so in die Handlung rein wie es beim ersten Teil der Fall war...dabei mag ich es überhaupt nicht Reihen abzubrechen.

    Aber: Dann ab in den verdienten Urlaub mit dir! Ich stehe morgen wieder um kurz vor 6 auf und hab erst wieder im Dezember (Weihnachten *woop wopp* Urlaub) während der Kerl hier noch ne halbe Woche rumasselt ^^

    Fühl dich geknuddelt!
    Karo <3

    AntwortenLöschen
  4. Hey Patrizia :)

    sechs Bücher sind ja schon eine Menge für einen Monat. So viele habe ich diesen Monat das erste Mal im Jahr geschafft. :D Mein Highlight davon war auf jeden Fall "Burn for you - Brennende Herzen" von Claudia Balzer. Kennst du ihre Bücher schon?

    Ich hoffe, dass dir im August wieder mehr gute Bücher unterkommen. :)

    Liebste Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Patrizia :-)

    Was für eine wunderschöne, pastellfarbene Truppe.
    Bei mir sind es in diesem Monat auch sechs Bücher geworden und ich werde meine Statistik bald posten.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Partizia,
    einen schönen Lesemonat hattest du. Nur schade, dass dich nicht mal die Hälfte der Bücher richtig mitnehmen konnten.
    Sehr traurig bin ich deswegen weil du ja auch "Pinguinwetter" gelesen hast, das bisher auch noch auf meinem SuB liegt. Ich hatte wirklich gehofft, es haut mich vom Hocker.

    Bei mir lief es diesen Monat wieder richtig gut. Auf 9 Bücher hab ich es gebracht, mein Monatsrückblick kommt hoffentlich diese Woche noch online. Ich würde mich freuen, wenn du dann vorbei schaust.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Patrizia,
    ich bin immer wieder davon fasziniert, wie hoch der Stapel der ungelesenen Bücher bei den meisten Bloggern ist. Ellen zum Beispiel hat sich den Tag gefreut, weil sie es geschafft hat ihn auf 200 zu kriegen. HOLY! :D
    Mein Highlight ist gar nicht so einfach zu benennen, aber ich hatte mich dann doch für "Miss you" entschieden, was diesen Monat noch erscheinen wird und mein Lowight.. nun ja. Ich schließe mich leider an, obwohl ich Colleen Hoover eigentlich sehr mag. D: "Zurück ins Leben geliebt" war einfach absolut nicht mein Fall.. :( So schade.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen