Gemeinsam lesen #71: Meg Wolitzer - Die Interessanten

Hallöchen ihr Lieben! 
Auch im neuen Jahr weiterhin dabei - heute nehme ich bereits zum 71. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 

Und nun zu den Fragen für diese Woche:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese ab heute Die Interessanten von Meg Wolitzer und bin ganz frisch damit gestartet. 

Darum geht's:  
Nach dem Tod ihres Vaters will Julie Jacobson nur noch eins: raus aus der Tristesse ihres provinziellen Zuhauses. Das Sommercamp an der Ostküste eröffnet ihr eine neue Welt. Eine Welt der Kunst, Kreativität und Freiheit, verkörpert durch die interessantesten Menschen, denen sie je begegnet ist: Ethan, Jonah, Cathy, Ash und Goodman, fünf junge New Yorker, die Julie ihrer Schlagfertigkeit und ihres schwarzen Humors wegen in ihre privilegierte Clique aufnehmen. Die Jahre und Jahrzehnte vergehen, aber nicht jeder der »Interessanten«, wie sie sich selbst halb ironisch nennen, kann aus seinen Begabungen das machen, was er sich als Jugendlicher erträumte. Was bestimmt das Leben – Talent, Glück oder das Resultat der eigenen Entschlossenheit? 
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"In einer warmen Nacht Anfang Juli in jenem lange verpufften Jahr trafeb sich die Interessanten zum allerersten Mal."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Die Interessanten von Meg Wolitzer wurde vom ARD Lesekreis für den Monat Juni gevoted. Ein rund 608 seitenstarkes Buch über das Erwachsen werden. Meine Erwartungshaltung ist wie immer hoch, immerhin konnte mich Ich nannte ihn Krawatte verbal schon ziemlich umhauen (die Rezension dazu kommt übrigens übernächsten Freitag online!). Gleiches erhoffe ich mir nun natürlich auch von Die Interessanten. Und weil meine andere ernsthafte Lektüre zu Der Circle auch schon so überragend war (die Rezension dazu kommt an diesem Freitag). Dier Lesehoch darf jetzt nicht abbrechen!

4. Ist der aktuelle Schauplatz in deinem Buch ein Ort an dem du mal Urlaub machen wollen würdest?
Mein Buch spielt an der amerikanischen Ostküste und ja, das ist definitiv ein Fleck Land, das ich tatsächlich irgendwann in der Zukunft mal bereisen wollen würde - wenn denn dann das Geld stimmt! Solange müssen noch kleine Küchlein gebacken werden. Aber wer würde nicht gerne mal nach New York oder Long Island oder Boston? Ich verstehe die Frage nicht, haha!

Wie schaut es bei euch aus? Ist euer buchiger Ort auch ein potenzielles Reiseziel für später oder irgendwann? Habt ihr das Land/den Ort vielleicht schon bereist? Und überdies, was lest ihr gerade? Schreibt es mir in die Kommentare!

Ich wünsche euch einen superguten Tag, wir lesen uns hier am Freitag wieder! 


Kommentare

  1. Guten Morgen meine Liebe,

    ich finde die Fotos mit Büchern und Buntstiften ja immer irgendwie witzig :D
    Mit deinem Buch wünsche ich dir viel Lesefreude. Ich finds toll, dass du bei Leserunden mitmachst und solche Schinken verschlingst.
    Ich fliege im Herbst in die USA und freu mich schon tierisch *.* Aber nach New York wollte ich gerade nich :D Deshalb geht's nach L. A. :D

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Patricia
    wie machst du das, also Rezensionen erst so spät online zu stellen. Sobald ich etwas lese, muss ich dass gefühlt auch sofort veröffentlichen.
    Ich verfolge das von ARD auch, aber bisher kam da kein Buch, wo ich Lust darauf hatte, aber die Idee ist echt klasse.
    Ich würde nicht gerne Urlaub im Wald machen, auch nicht in Mosambik (Hier lobe ich mir unsere Zivilisation) und auch sonst würde ich eher in keinem meiner Bücher Urlaub machen, jedoch dein Ort würde mich auch reizen. Vor allem es sind ja drei unterschiedliche Orte :).
    Am liebsten würde ich mal nach Irland reisen :).
    Übrigens was Wölfe mit Urlaub zu tun haben? Dazu lade ich dich ein, bei mir vorbei zu schauen :)

    Liebe Grüße Nicole
    Und falls du magst schau bei mir vorbei, aber nur wenn du magst :) HIER ist mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole :)

      Ich führe meinen Blog nach einem genauen Redaktionsplan. Da ich sehr viel als Lehrerin zutun habe, ist dies einfach unerlässlich. Ich für meinen Teil muss nicht zu jedem Buch, dass ich lese, eine Rezi schreiben. Das gibt meine Zeit einfach nicht her und nicht jedes Buch, was für mich nur durchschnittlich war, muss meinerseits rezensiert werden. Ich lege sehr viel Wert auf qualitative Beiträge, ein "Ich muss" gibt es bei mir nicht.
      Von daher ist meine Buchmeinung für mich auch niemals spät oder gar hinterher hinkend.

      Viele liebe Grüße,
      Patrizia

      Löschen
  3. Hey :)
    Deine aktuelle Lektüre wäre auf den ersten Blick nichts für mich, aber der Klappentext hört sich interessant an und ich schaue mir das Buch mal näher an.
    Ich bin zwar nicht der größte Fan wenn es um Amerika geht und ich muss auch nicht unbedingt mal dorthin, aber wenn es sich mal ergibt, dann fände ich Boston ja ganz schön. Das was ich bisher von Boston gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Hey :-)

    Vom Cover her würde ich wohl eher an dem Buch vorbeigehen, jedoch klingt es nach dem Klappentext schon interessant. Ich warte dann mal auf deine Rezension ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  5. Hey :-)

    Vom Cover her würde ich wohl eher an dem Buch vorbeigehen, jedoch klingt es nach dem Klappentext schon interessant. Ich warte dann mal auf deine Rezension ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  6. :D haha tatsächlich ich ^^ Klar würde ich eine Reise nach NY nicht ablehnen, wenn sie mir jmd schenkt - aber es gibt viiiiele andere Ziele, die ich vorher sehen will z.b. Kambodscha, Peru oder oder oder ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Patrizia
    bei meinem aktuellen Buch würde ich gerne mal für einen Tag in diese Fantasy Welt eintauchen, aber ob ich dort auch Urlaub machen wollen würde, da bin ich mir nicht so sicher ;)
    Also bei deinem Buch würde ich auch nicht nein zu einem Urlaub sagen :)
    Wollte schon immer mal nach New York, das ist mein größter Wunsch!

    HIER mein Beitrag ♥

    Ganz liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Patrizia,

    deine selbst gemachten Fotos gefallen mir super ;)
    Mein Buch spielt auch in den USA und dort möchte ich irgendwann unbedingt mal Urlaub machen. Viel Spaß beim weiterlesen deines Buchs :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    Gemeinsam Lesen #73 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  9. Huhu (:

    Das Buch klingt echt gut! Bin sehr gespannt auf deine Rezension dazu, wenn du es ausgelesen hast.
    Ich lese momentan zwei Bücher parallel, das eine spielt in London, dort war ich zwar schon zwei Mal, möchte aber unebdingt noch einmal hin reisen. Es gibt noch so viel zu entdecken und zu erkunden...
    Das andere Buch spielt auch irgendwo in Amerika und das ist ein sehr großer Wunsch von mir, einmal dorthin zu fliegen und eine Zeit lang herumzureisen.

    Liebe Grüße!
    Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    das Foto von deiner Lektüre gefällt mir wirklich gut!
    Das Buch an sich hört sich auch gut an, hatte ich bisher noch nichts von gehört.
    Ich möchte auch gerne mal nach Amerika, ich komme dann mit. :D


    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Patrizia

    ich habe eben deinen Blog über die Gemeinsam Lesen Aktion entdeckt und es gefällt mir super hier =)

    Freue mich demnächst öfters bei dir vorbei zuschauen =)

    Dein aktuelles Buch ist übrigens so gar nicht meins, ich mag keine historischen Romane. Aber ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Patrizia ♥
    Viel Spaß mit dem Buch! Ich habe es schon in diversen Foren mal aufblitzen sehen und es klingt vom Klappentext auch wirklich interessant. Bin gespannt, was du am Ende sagst. :)
    Ich glaube, ich gehöre zu den ganz ganz Wenigen, die es nicht wirklich reizt nach New York zu reisen. Amerika generell ist nicht unbedingt ein Land, was mich als Reiseziel reizt. Ich kann nicht mal genau sagen warum. Kanada hingegen würde mich auf jeden Fall reizen. Bin auch eher ein Fan von Großbritannien. :)

    Ich lese immer noch in "Die Einzige" von Jessica Khoury. Das spielt im Amazonas und den Dschungel mal mit eigenen Augen zu sehen wäre sicher sehr beeindruckend.
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Jacky ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Patrizia,

    ich hoffe wirklich, dein Lesehoch reißt nicht ab. Das war erst bei mir der Fall. Nach drei 5-Sterne-Krimis kamen jetzt erstmal zwei so mittelmäßige Bücher.
    Allerdings kommt bei meinem aktuellen Buch die Leselust zurück - "Tinderella" ist total witzig.

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Hey Patrizia,

    ich bin wirklich gespannt, wie du das Buch findest. Bei mir ist es ja schon eine Weile her, dass ich es gelesen habe ^^

    Ich gestehe, dass ich durch dich das erste Mal jetzt in einen "Gemeinsam lesen"-Beitrag hineingeschaut habe. Sonst war ich immer recht skeptisch, aber das Konzept gefällt mir irgendwie - zumindest jetzt :D Vielleicht mache ich auch mal mit, ich bin gespannt, wie es mir gelingt.
    Danke also dafür :)

    Ich lese gerade "Zorn und Morgenröte" und es spielt irgendwo im arabischen Raum. Ein Ort, der mich allein schon kulturell und geschichtlich, aber auch geographisch interessiert.

    Liebe Grüße
    Tinka :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Patrizia,

    amerikanische Ostküste ist ganz sicher eine Reise wert ... da gibt es bestimmt viel zu entdecken und zu erleben. Mich würde es ja eher in den Norden ziehen, so Maine oder so, vor allem im Herbst. Einmal den Indian Summer erleben - soll toll sein *Träumen ist schön*

    Leider kann ich zu Deinem Buch nichts sagen, ich wünsche Dir aber viel Vergnügen!

    Ich bin buchtechnisch in Berlin und das ist so gar nichts für mich.
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Patrizia, :)
    einerseits klingt der Inhalt echt interessant, andererseits spricht es mich nicht so an, dass ich es sofort haben müsste. Ich warte mal deine Meinung dazu ab. :)
    Aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Patrizia

    Ein interessantes Buch mit einem tollen Cover. Vielleicht habe ich aber etwas falsch verstanden: was genau ist die Beziehung zu "Ich nannte ihn Kravatte"? Das ist ja von einer anderen Autorin, oder nicht? Vielleicht stehe ich gerade auf dem Schlauch, mir ist nur gerade dein Link nicht klar :-)

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top