Buchige Neuzugänge von Januar '16 bis jetzt

Einen wunderschönen Sonntag, ihr Lieben! 
Ich finde es gerade höchst seltsam diesen Post zu schreiben. Neben mir schaukelt ein Riesenstapel Bücher. Um genau zu sein schaukelt hier ein Stapel aller Bücher, die in den letzten sechs Monaten hier eingezogen sind, denn so lange ist es tatsächlich her, dass ich ein statistisches Buchkaufverhalten online gestellt habe. Ich habe mir kein Buchkaufverzicht auferlegt, so wie die liebe Karo es getan hat und trotz meines bewussteren Buchkaufverhaltens (der SuB soll endlich schrumpfen) sind hier in den vergangenen Wochen Bücher ohne Ende eingezogen. Zum Beispiel durch Geschenke, Verlagsveranstaltungen, Goodie-Bags und Werbeaktionen. Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich über jede Geschichte, denn Bücher sind besser als alles andere, dennoch hilft mir ein Auflisten dabei, meinen SuB auch weiterhin im Blick zu behalten, daher kommen hier nun meine Neuzugänge in chronologischer Reihenfolge. 

Neues seit Januar

Puh! Das kommt also dabei raus, wenn man monatelang kein Neuzugänge-Post online stellt - eine lange Liste an neuen Büchern! 27 Bücher sind es an der Zahl, 8 davon habe ich bereits gelesen, zwei lese ich gerade. 

Coole Promotion!

Besonders cool fand ich übrigens die Promotion-Aktion Ein Jahr voller Leidenschaft zu Audrey Carlans Buchreihe Calendar Girls (erscheint am 27.6.2016). Diese wurde nämlich mit freundlicher Unterstützung von ANNY durchgeführt und so war in dem Verlagspaket auch noch passender Nagellack zum Buchcover dabei - die alten Leserhasen wissen ja, dass ich eine Schwäche für Nagellack habe! 

Aussortiert!


Und damit die Bücherregale nicht bald zusammenbrechen, habe ich gleich mal die Chance genutzt und zehn Bücher aus meinem Regal ausgemistet! Die Hälfte davon findet schon bei Freunden von mir ein neues Zuhause, bei den anderen fünf bin ich mir noch nicht sicher, ob sich reBuy oder ebay lohnen. Vielleicht freut sich auch der öffentliche Bücherschrank über eine kleine Gabe. Ich weiß es noch nicht :-) Mistet ihr eigentlich regelmäßig eure Bücherregale aus? Wenn ja, was macht ihr dann mit den Büchern?

Da ich nun auch mal mein goodreads-Bücherregal auf den neuesten Stand gebracht habe, kommt nun auch der aktuelle SuB-Stand: 89 Bücher. Haarscharf an den 90 vorbei und das soll auch so bleiben! Da wir uns in der Schule gerade auf die Zielgerade zu bewegen, ist es lesetechnisch eher durchschnittlich (die Lehrer unter uns wissen, was ich meine). Deshalb freue ich mich riesig auf die Ferien, weil ich mich dann einfach mal den ganzen Tag irgendwo hinpacken und lesen kann. Mehr Luxus geht echt nicht, haha! 



Mit voller Vorfreude auf diese lesereiche Zeit verabschiede ich mich also in die Klassenfahrt und wünsche euch einen wunderbaren Start in die neue Woche! 
Wir lesen uns hier am Dienstag wieder :-) 

Kommentare:

  1. Hallöchen:)

    Ich glaube, bei mir würde es auch mehr Sinn machen, eher alle 6 Monate meine Neuzugänge zu zeigen, denn so viel zieht bei mir auch nie wirklich ein. (Weswegen ich ja aktuell eher so ziemlich nie Neuzugänge zeige.:D)
    Aber Moment! Du gibst "Die Überlebenden" weg? D: Nooooin! Warum nur? :O
    "Der Schwarm" gammelt auch noch bei mir rum, aber zum Glück als Taschenbuch.:D Ein hardcover von dem Format könnte ich nie mit zur Uni schleppen.^^ Hab das mal für ein paar Cent bei rebuy gekauft. Ist also schon zerlesen, wobei ich das bei so dicken Schinken irgendwie cool finde. Da muss ich mir keine Sorgen mehr machen, es zu verunstalten.:D

    beste Grüße,
    Annabel:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Annabel :)

      Mir hat der erste Band dieser Trilogie eifach nur so semi-gut gefallen, und ich hatte auch bisher keinen Drang, die Reihe zu verfolgen :) Von daher ist das Buch in Freundeshänden besser aufgehoben :)

      "Der Schwarm" wird mein Ferienprojekt (vor allem weil ich so viele potenzielle Buchferienprojekte habe, haha), mal schauen, ob es wirklich so gut es, wie alle sagen!

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  2. Hallo Patrizia,

    da sind ja wirklich ein paar schöne Schätze zusammen gekommen. Ich wünsche dir viel Spaß damit.
    Ich miste mein Regal wirklich regelmäßig aus und alles woran ich nach dem Lesen nicht hänge kommt auch weg. Das liegt aber auch daran, dass wir in unser kleinen Studentenbude nicht so viel Platz haben.
    Mittlerweile empfinde ich es aber auch befreiend mal das eine oder andere Buch auszusortieren und anderen dann damit eine Freunde zu machen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sara :)

      Das Platzproblem kenne ich und mir persönlich graut es schon vor dem nächsten Umzug im nächsten Jahr, da alleine meine ganzen Bücher die Hälfte aller Umzugskartons einnehmen :D

      Aber man hat sie ja auch gerne, diese buchigen Seiten :)

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen