Gemeinsam lesen #45: Victoria Scott - Salz&Stein

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich schon zum 45. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 

Und nun zu den Fragen für diese Woche:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Salz & Stein von Victoria Scott und bin aktuell, weil es ein eBook ist, bei 25%

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich erzähle Harper die ganze Geschichte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Ich war ja seit Feuer & Flut der festen Überzeugung, dass es sich hierbei um den Beginn einer Trilogie handeln würde. Gestern wurde ich bei Instagram und danachiger Recherche eines Besseren belehrt. Feuer & Flut und Salz & Stein bleiben eine Dilogie! Das finde ich ja schon fast schade (und das, obwohl ich ja eigentlich eine Verfechterin dieser ganzen Endlos-Reihen bin), denn der zweite Band, oder vielmehr Tella geht mir mit ihren Schwärmereien irgendwie etwas auf die Nerven - es wäre so ein typisches Buchsandwich-Phänomen. Was mich im ersten Band schon störte, wird gnadenlos fortgeführt und noch weiter ausgereizt. Da ich aber noch relativ am Anfang der Geschichte bin, hoffe ich, dass sich der Mittelteil, beziehungsweise das Finale dafür prächtig entwickelt. Da schwärmen ja bereits jetzt schon einige :-) Zur Rezension von Feuer&Flut geht es übrigens hier entlang!

4. Wie würdest du mit den Charakteren deiner aktuellen Lektüre zurecht kommen, wenn diese plötzlich real wären und wie würden deine Freunde sie aufnehmen?
Mit Tella würde ich höchstwahrscheinlich weniger gut zurecht kommen, wobei man hier auch zwischen der Band-Eins-Tella und Band-Zwei-Tella unterscheiden muss. Letztere geht derzeit jedenfalls gar nicht. Mit den Pandoras hingegen geht schon sehr viel mehr - ich möchte bitte auch so ein fuchsiges Dingsbumstierchen haben!


Wie ist das bei euch? Plötzlich lebendig gewordene Buchcharaktere, wie wäre es? Und überdies: was liest Du gerade? Schreibt es mir in die Kommentare! 

P.S. Ich weiß, ich bin derzeit eine ganz schrecklich-unzuverlässige Buchbloggerin. Ich hoffe, ich habe am Donnerstagnachmittag ein bis zwei Stunden Zeit, um hier mal wieder rumzuwerkeln, immerhin wartet auch noch eine Rezension darauf, fertig geschrieben zu werden. Derzeit gestaltet sich mein Tag ungefähr so: Unterrichten an sich (was super ist!), Unterricht planen und abends wie eine Tote ins Bett fallen, haha! Und am vergangenen Wochenende hat mich die Lieblingsmitbewohnerin besucht. Nebst Bücher-Outlet-Eskalation (Neuzugänge-Post folgt!) waren wir auch im wunderschönen Venlo, ein kleines Städtchen in den Niederlanden - wollt ihr einen Städtebericht dazu haben? Und natürlich ging es am Samstagabend auch in Mockingjay II. Habt ihr den Film schon gesehen? Wie hat er euch gefallen? So jetzt aber genug mit dem Privaten Schnack :-) 

Ich wünsche Euch einen wahnsinnig schönen Tag! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    "Feuer und Flut" möchte ich auch unbedingt noch lesen ♥ Bisher habe ich fast nur positives über das Buch gehört :)
    Ich freue mich schon auf deinen Neuzugänge Post! Ein Städtebericht wäre auch super ♥ Ich lese so etwas immer total gerne! In Mockingjay war ich leider noch nicht. Wie hat dir der Film denn gefallen?

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/11/gemeinsam-lesen-14.html

    Liebe Grüße & einen schönen Tag,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corina :)

      "Feuer&Flut" hat mich, bis auf dieses Liebesdingsbums, auch sehr überzeugen können, ich mag die Idee um die Pandoras sehr gerne :)

      Der Städtebericht folgt in Kürze :)

      Ich fand den Film supi, auch wenn ich beim Ende kurz etwas verwirrt war - ich habe die Bücher nämlich noch nicht gelesen :D Von daher wünsche ich dir sehr viel Spaß im Kino! :)

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Patrizia :)

    Mit "Feuer & Flut" liebäugele ich noch immer. Irgendwie reizt es mich, aber diese Sache mit der Ähnlichkeit zu Pokémon schreckt mich etwas ab. :D Ich bin mal auf deine Rezension zum zweiten Teil gespannt (kein Stress ^^).

    Die vierte Frage ist für mich diese Woche so gut wie nicht zu beantworten. Ich lese im Moment High Fantasy - die vier Protas kann man nicht mir nichts, dir nichts in unsere Welt integrieren. Ich denke nicht, dass sie gutes Freundesmaterial wären.

    Ich habe weder den ersten noch den zweiten Teil von "Mockingjay" bisher gesehen. Ich möchte mir die beiden Teile nämlich nacheinander ansehen. Möglicherweise steht auch ein "Hunger Games" - Marathon an. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elli :)

      Aber die Ähnlichkeit zu Pokémon ist ja gerade so eine witzige Idee :)

      Uhhhh High Fantasy, das wäre ja nicht mein Fall und dass diese fantastischen Wesen hier nicht zu integrieren wären, ist dementsprechend auch ganz klar :)

      Bei einem Marathon wünsche ich dir sehr viel Spaß und auch Durchhaltevermögen, hihi :D

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  3. Guten Morgen meine Liebe,

    ich muss diese Trilogie UNBEDINGT haben. So, so oft habe ich nur Gutes darüber gehört.

    Mein Beitrag für heute ist auch online: Einfach hier klicken!
    Ich freue mich auf Deinen Besuch und bin schon gespannt auf Deine Antwort.

    Liebste Grüße
    Nele von time.for.nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dilogie, es bleibt erstmal eine Dilogie :D

      Löschen
  4. Hi,

    von dem Buch höre bzw. sehe ich momentan auch viel. Ich habe den ersten Teil immer noch auf der WL stehen. Ich bin gespannt, wie deine Meinung zum Abschluss ausfällt und wünsche dir auf jeden Fall noch viel Lesevergnügen!

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lilly :)

      Teil 1 hat mir jedenfalls sehr gut gefallen. Ohne Liebesdingsbums hätte es sogar 5 Sterne bekommen, daher hoffe ich, dass es dir mindestens genauso gut gefällt, wenn du es liest :)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  5. Huhu!

    Die Autorin hat das hier über die die Bücher gesagt:
    "I have a third and final book planned, but in the end, it depends whether the publisher buys a third title."

    Es könnte also doch noch eine Trilogie werden, wenn der Verlag mitspielt! So hat sie es ja dann wohl eigentlich geplant. ;-)

    Ich werde das Buch auch bald lesen, ich freue mich schon total darauf.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das sind doch mal optimalgute Neuigkeiten, hoffentlich wird es einen dritten Teil geben :)
      Ich fände es auch aus Buchregalgründen ganz nett, die Cover sehen nämlich spitze aus :D Und gerade zahlen gehen schon aus Prinzip nicht, drei ist immer besser als zwei :D

      Danke für diese wunderbaren Info's :-*

      Löschen
  6. Hallo Patrizia, :)
    "Salz und Stein" werde ich demnächst auf jeden Fall lesen. :) Ich fand "Feuer und Flut" total toll. :) Nervige Tella... Ich bin gespannt, wie ich das empfinden werde. ;)
    Viel Spaß noch beim Lesen! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marina :)

      Ich hoffe, dir ergeht es besser mit Tella :D

      Viele liebe Grüße an dich :-*

      Löschen
  7. Liebe Patrizia,

    dein aktuelles Buch kenne ich gar nicht. Ich bin heute mal nicht bei "Gemeinsam Lesen" dabei. Habe mein Buch gestern beendet und pausiere heute mal bzw. auf die Zusendung eines E-Books für eine Testleserunde.
    Mockingjay II haben wir gestern auch endlich angeschaut. Ich fand, es war ein würdiger Abschluss. Actionreiche und ruhige Szenen haben sich gut abgewechselt, es gab viele Gänsehautdialoge und viel Gefühl. Ich bin rundum zufrieden. Nur die allerletzte Szene hätten sie weglassen können, dann wäre das Ende für mich persönlich perfekt gewesen :D

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole :)

      Die Schlussszene war mir auch zu sehr Happy End, aber naja, das lässt Romantikerherzen wohl höher schlagen :D

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen