Gemeinsam lesen #43: Annika Bühnemann - Liebe ist Vertrauen

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich schon zum 43. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 

Und nun zu den Fragen für diese Woche:
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Liebe ist Vertrauen von Annika Bühnemann und bin aktuell, weil es ein eBook ist, bei 43%

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich hatte nie einen Kater, wenn ich feiern war und am nächsten Tag aufwachte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Ich bin ja eigentlich nicht so die Chick-Lit-Leserin, aber ich liebe Annika Bühnemann! Sie hat eine ganz tolle, motivierende Website (Vom Schreiben leben) und ich schaue mir auch sehr sehr gerne ihre YT-Videos an. Letzte Woche rereleaste sie ihre Weihnachtsnovelle Liebe ist Vertrauen. Dazu hielt sie auch eine sympathische Live-Lesung (die verlinke ich euch mal hier). Das Besondere an dieser Novelle ist nun, oder eher das Besondere an Annika Bühnemann, dass alle zwischen dem 7. November 2015 bis 17. November 2015 generierten Einnahmen aus dem Verkauf von Liebe ist Vertrauen zu 100% an eine Elterninitiative krebskranker Kinder in Oldenburg gespendet werden. Und da sollen ja auch einige Euronen zusammen kommen, daher auch meine Bitte: wenn ihr Chick-Lit mögt oder auf der Suche nach einer kleinen, leichten Weihnachtsgeschichte seid und überdies auch noch günstige 1,99€ erübrigen könnt, dann klickt euch zu amazon und kauft das eBook für einen guten Zweck (oder verschenkt es)! Es lässt sich auch ganz angenehm lesen und ist eine kleine lockerflockige Lektüre für Zwischendurch, ich genieße sie zumindest zu diesem Zeitpunkt sehr :-)

4. Wählst du bestimmte Bücher abhängig von der Jahreszeit aus?
Nein. Ich kann auch im Winter ein Sommerbuch lesen oder im Sommer einen blutrünstig kalten Thriller. Und wenn mir jetzt nach Osterhasen zumute ist, dann würde mich der Herbst keinesfalls daran hindern, solch ein Buch auch zu lesen und umgekehrt. Für dieses Jahr hatte ich mir lediglich überlegt einen Buchadventskalender zu lesen. Wenn dieser dann weihnachtlich angehaucht ist, breche ich mir aber auch kein Bein, nur weil es dann zufällig in die Jahreszeit passt ;-)


Wie ist das bei euch? Lest ihr saisonal? Und überdies: was liest Du gerade? Schreibt es mir in die Kommentare! 

Ich wünsche Euch einen wahnsinnig schönen Tag! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Chicklit ist jetzt auch nicht mein Lieblingsgenre, deshalb hätte ich um dieses Buch wohl auch einen Bogen gemacht, aber da es für einen guten Zweck ist, schaue ich mir das Buch doch mal genauer an.
    Bei Frage 4 habe ich eine ähnliche Antwort wie du - ich lese auch Jahreszeiten-unabhängig.

    Liebe Grüße
    Sabine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine :)

      Freut mich, dein Interesse geweckt zu haben!

      Es gibt ja tatsächlich Leute, die Sommer-SuB's haben etc. Für mich wäre das nix :D

      Viele liebe Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  2. Gute Morgen,

    die Charity-Aktion klingt ja toll! ich denke, ich werd mir das eBook auch zulegen :) Danke für den Tipp.
    Ich lese Bücher auch jahreszeitenunabhängig. Hier gibt's meinen Beitrag für heute.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und brave Kinder ;)

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole :)

      Einigermaßen brave Kinder hatte ich heute :D

      Mir wäre das irgendwie auch viel zu anstrengend, mir da immer genaue Bücher für rauszusuchen, mich überfordert ja schon mein eigener SuB :D

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  3. Guten Morgen :)

    Bei Frage 4 sind wir einer Meinung :)
    Die Charity-Aktion ist wirklich eine tolle Sache! Ich selbst habe zwar keinen Kindle, werde mir das Ganze aber trotzdem noch genauer ansehen :)

    Ich lese gerade "Der kleinste Kuss der Welt" von Mathias Malzieu. http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/11/gemeinsam-lesen-12.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corina :)

      Man kann sich auch das Buch in der Printversion zulegen, das kostet dann halt nur ein wenig mehr, aber auch diese Einnahmen werden zu 100% gespendet :)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  4. Guten Morgen =)

    Ich lese überhaupt nicht saisonal, sondern genau wie du, immer das worauf ich gerade Lust habe =)
    Ich bin auch nicht so die Chick-Lit Leserin, aber das Engagement der Autorin finde ich super!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja :)

      "Lust" ist sowieso ein ganz großer Faktor!

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  5. Hallo liebe Patrizia,

    so toll die Aktion der Autorin ist, leider bringt sie mich trotzdem nicht dazu, einen Chic-Lit-Roman zu lesen. Wäre es irgendwas anderes würde ich sicher auch spenden, aber so... Das ist einfach so gar nicht mein Genre. Schade.

    Ich lese ja auch überhaupt nicht saisonal. Das funktioniert für mich einfach nicht gut, also kann es schon mal passieren, dass ich mitten im tiefsten Winter ein Buch lese, das in der Wüste spielt. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elli :)

      Mir wäre das persönlich auch viel zu anstrengend immer Bücher rauszusuchen, die jetzt genau zur Jahreszeit passen :D
      Aber jeder so, wie er es eben mag ;)

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  6. Hallo Patrizia, :)
    ich lese ab und an ganz gerne Chick-lit. Die Aktion ist echt toll, deshalb schaue ich mir das Buch auf jeden Fall mal an. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marina :)

      Freut mich, wenn ich dich darauf aufmerksam machen konnte! Lass mich wissen, wenn es etwas geworden ist :)

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  7. Hallo!
    Das Buch hat ja ein sehr süßes Cover, wie ich finde. Ich schaue es mir mal genauer an :)
    Zu Frage 4: Geht mir genauso. Ich muss einfach Lust auf das Buch haben.
    Mein Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kathy :)

      "Lust" ist eben ein ganz wichtiger Faktor und wer kann garantieren, dass ich im Frühling unbedingt "Frühlingserwachen" lesen will? :D

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      Patrizia :)

      Löschen
  8. Huhu :o)

    kenne Dein Buch noch nicht, es freut mich das es Dir gefällt, wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Lesen.
    Außer Weihnachtsbücher im Hochsommer lese ich auch alles wild durch die Jahreszeiten :)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja :)

      Man kann sich doch nie früh genug auf Weihnachten einstimmen :D

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  9. Huhu :o)

    kenne Dein Buch noch nicht, es freut mich das es Dir gefällt, wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Lesen.
    Außer Weihnachtsbücher im Hochsommer lese ich auch alles wild durch die Jahreszeiten :)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    Chick-Lit, so absolut nicht meins. Zwei Mal versucht, zwei Mal auf die Nase geflogen. Aber ich schau mir mal die Webseite an.
    Zu Jahreszeiten lesen, da bin ich auch "unsaisonal".

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Genre muss ja auch nicht zwangsläufig jedem gefallen :)

      Löschen
  11. Hallo Mara,
    die Aktion von Annika Bühnemann finde ich toll. Ich habe auf ihrer Website von dieser Aktion erfahren und ich werde mir das Buch definitiv auch noch kaufen. Es trifft zumindest voll meinen Lesegeschmack, aber bis jetzt habe ich noch keine Bücher der Autorin gelesen. Ich bin schon auf deine Rezi gespannt. Viel Spass weiterhin!

    Liebe Grüße,
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Leni :)

      Ich habe das Buch gestern noch beendet und bin doch positiv überrascht auch wenn das Ende für mich etwas zu abrupt kam :)

      Ich hoffe, dir gefällt es eben so sehr! Viele liebe Grüße,
      Patrizia :)

      Löschen
  12. Huhuuu,

    dein Buch klingt wirklich interessant. Ich denke ich werde es mir runterladen, denn ich mag ChicLit und auch Weihnachtsromane. Wahrscheinlich gehöre ich zu den wenigen Leuten, die schon jahreszeitenabhängig liest. Ich mag es einfach mich mit Hilfe von Weihnachstromanen in die passende Stimmung zu versetzen. Und da bietet sich der Winter ja eher an, als wie der Sommer! ;-)

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2015/11/gemeinsam-lesen-138.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Natalie :)

      Ich bin gespannt auf deine Meinung! Ich habe das Buch gestern noch beendet und bin trotz sehr schnellem Ende positiv überrascht :)

      Viele liebe Grüße,
      Patrizia :)

      Löschen
  13. Hallo Patrizia,

    oh ich liebe Chick-Lit und besonders jetzt bin ich auf der Suche nach weihnachtlichen Geschichten. Die Charity-Aktion klingt ja toll und deswegen werde ich das Buch auch gleich kaufen! Sowas unterstütze ich gerne und das Buch hatte ich eh schon mal ins Auge gefasst. :) Freue mich auch schon drauf - danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. :)

    Hihi, an für sich bin ich beim Lesen ja auch absolut unabhängig, außer eben die Weihnachtsgeschichten, die gehen nur im November und Dezember. ^^


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna :)

      Ich habe das Buch gestern noch beendet und bin positiv überrascht, auch wenn das Ende doch etwas schnell kam, wie ich finde, aber das wir dsicher nicht mein letztes Buch von Annika Bühnemann gewesen sein. Gerade fasse ich "Auf dieFreundschaft" in Auge. Daher wünsche ich dir viel Lesefreude :)

      Ganz liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen