Gemeinsam lesen #40: Kerstin Gier - Silber: Das dritte Buch der Träume

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich schon zum 40. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 
Und nun zu den Fragen für diese Woche:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Silber - Das dritte Buch der Träume von Kerstin Gier und bin aktuell auf Seite 32.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Henry fasste sich als Erster wieder."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Nachdem der Umzug nun über die Bühne gebracht wurde (ohne, dass etwas kaputt ging, jieha!), geht es nun endlichendlichendlich wieder dem SuB an den Kragen.  Ich habe zwar noch nicht allzu viel gelesen, aber das bisher Gelesene gefällt gut! Außerdem habe ich mich beim dritten und letzten Band der Silber-Reihe von Kerstin Gier nicht nur auf den Inhalt gefreut, sondern auch auf die Verpackung! Das Buch brauche ich ja nun nicht in all seinen Details abfotografieren, das haben schon meine Bloggerkollegen und -kolleginnen erledigt, hihi. Dennoch: ich liebe die Buchgestaltung! Sie kommt zwar von der Farbgebung jetzt nicht ganz an die Edelstein-Trilogie heran, aber der innere Schmuck macht alles wieder wett :-) 

4. Wenn man eine Buchreihe liest, wird am Anfang der Bücher ja häufig ausführlich auf die Vorgänger verwiesen. Findest du das eher störend, oder gefällt dir diese Erinnerungsstütze?
Also ich persönlich finde es überhaupt nicht störend, wenn in Buchreihen Bezug zum Vorgänger genommen wird. Denn häufig ist es ja so, dass man ein Jahr und länger auf einen Fortsetzer warten muss, da gehen dann schon einige Erinnerungen an die Geschichte verloren - so ist es jedenfalls bei meinem siebähnlichen Hirn ;-) Störend finde ich eher, wenn dann ein Drittel des Buches nur aus Wiederholungen besteht. Das soll ja zum Beispiel bei der Mythos Academy von Jennifer Estep der Fall sein?! Mir sind solche Bücher jedenfalls noch nicht untergekommen, halleluja! Und bei Kerstin Gier begegnete mir das auch nicht :-)


Wie ist das bei euch? Wie empfindet ihr Wiederholungen in Fortsetzer-Bänden? Und überdies: was liest Du gerade? Schreibt es mir in die Kommentare! 

Ich wünsche Euch einen wahnsinnig schönen Tag!

Kommentare

  1. Hallöchen :)
    Ich bin heute auch wieder dabei!
    Von "Silber" muss ich leider noch die ganze Reihe lesen..... Bisher stehen die Bücher nur auf meinem Wunschzettel....
    Hier findest du die Antworten auf deine Frage :)
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Charleen :)

      "Silber" lohnt sich in jedem Fall! Passt, so finde ich, auch gut in die Weihnachtszeit :)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Sache! Ich komme momentan leider kaum zum lesen. Was sehr schade ist!

    Liebst Vanessa von
    www.coeurroyal.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Vanessa :)

      Das kenne ich, solche Zeiten gibt es nun einmal auch :/

      Viele liebe Grüße und hoffentlich kommt die Lesezeit bald wieder zurück!

      Patrizia :)

      Löschen
  3. Guten Morgen

    oh du liest Silber 3. Ich hab die ersten beiden Teile ja verschlungen und Band 3 wartet gerade darauf, dass ich meine Lektüre beende um angefangen zu werden.
    Kommst du gut ins Buch? Ich kann mich daran erinnern, dass ich echt bei Band 2 Probleme hatte wieder in die Geschichte zu kommen.

    Liebe Grüße
    Grinse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      Der Einstieg war schon etwas holprig, aber nach dem ersten Kapitel wusste ich wieder, worum es geht :D

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Patrizia! :)

    Ich habe noch nie etwas von Kerstin Gier gelesen. Die Edelstein-Trilogie steht seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste, aber bisher war ich schlicht zu geizig, sie mir zu besorgen, weil ich gern die hübschen HC-Ausgaben hätte. Eines Tages überwinde ich den Geiz. Ganz bestimmt. :D

    Was diese Erinnerungsstützen angeht, sehe ich das ganz genauso wie du. Normalerweise finde ich sie einfach praktisch, denn es kommt nicht so häufig vor, dass ich eine Reihe hintereinander weg lese. Wenn die Rückblenden subtil in den Text eingebaut sind, ist mir nur wichtig, dass das nicht allzu offensichtlich und plump gemacht ist. Gibt es ein "Was bisher geschah..." - Kapitel, habe ich ja immer die Wahl, es zu überspringen. Also nein, mich stört das überhaupt nicht. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elli :)

      Die hübschen HC-Ausgaben habe ich auch :D Ich habe sie mir bei reBuy bestellt, da waren sie dann doch recht günstig. Vielleicht hast du ja das Glück, den Schuber zum Schnäppchenpreis zu ergattern? Meine Lieblingsmitbewohnerin hat mit dem limitierten Panem-Schuber da mal einen richtiger Schnapper gemacht, kann ich also nur empfehlen :)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  5. Guten Morgen :)
    Ohhhh Silber :D *neid*^^ Wenn ich nicht gerade absolut am Sparen wäre, was Buchneuanschaffungen angeht, dann würde ich dieses sicher schon mein Eigen nennen ;) So hoffe ich noch auf meinen Geburtstag *lach*
    Witzig ... bei der letzten Frage habe ich ebenfalls die Mythos Academy erwähnt ;D Und auch ansonsten sind unsere Antworten da im Grunde recht ähnlich. Zumindest in den Ansätzen ;)
    LG, Steffi von Somayas Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi :)

      Ich weiß, was du meinst. Ich spare gerade für ganz viel Referendariatskrams und Sebastian Fitzek's neuester Thriller wird wohl erst Mitte November gekauft und nicht zum Erscheinungstermin - aber gottseidank sind Seiten ja geduldig und laufen niemandem davon :)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  6. Hallöchen meine Liebe

    Band 3 habe ich erst vor kurzem beendet. Es ist wzar wie immer gut, leider fehlte mir etwas Inhalt in dem finalen Teil. Dennoch liest es sich schön flüssig und der Schreibstil ist sehr witzig. Viel Spaß weiterhin damit ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß :D Aber die Rezension habe ich erstmal nur überflogen, die gönn ich mir, wenn ich durch bin :)

      Viele liebe Grüße an dich :-*

      Löschen
  7. HI
    ich stell dir mal virtuell ein frissches Brot, einen Cent und ein bisschen Salz auf den Tisch :-)
    Als nächstes, cih bin gespannt, wer hinter dem Blogeintrag steht :) Also beim Silber Buch.
    Ich lese gerade Das Mädchen mit den goldenen Augen.
    Und meine Antwort zum Thema Wiederholungen in Büchern, auch wenn es nur um Erklärungen zu den Vorbänden geht, findest du auf meinem Blog :)
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole :)

      Vielen Dank :-* JAAAA! Der "Tittle Tattle"-Blog da bin ich auch schon ganz gespannt! Ich hatte letztes Jahr schon Vermutungen angestellt, aber sie gleich wieder verworfen, weil es bestimmt ganz anders kommt - stell dir vor, es ist ein Kerl oder so :D

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  8. Hallo :-)

    Oh, "Das dritte Buch der Träume" werde ich auch bald lesen. Ich freue mich schon auf Kerstin Giers Humor.
    Auch aktuell lese ich einen dritten Teil. Hier ist es ganz praktisch gelöst: Zu Beginn gibt es eine ganz kurze Zusammenfassung, was bisher geschehen war. Zudem gibt es hinten im Buch ein Personenregister.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Favola :)

      Solche Zusammenfassungen sind natürlich die besten!

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  9. Hey,

    also Silber ist ja gerade wirklich in aller Munde. :D Ich habe bisher nur Band 1 gelesen, den fand ich ganz gut, wenn auch nicht sooooo absolut fantastisch. :D Da hatte mich die Edelstein-Trilogie damals mehr gepackt. Dennoch möchte ich die Trilogie auf jeden Fall weiterverfolgen, ein bisschen neugierig bin ich ja schon. ;)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna :)

      Nein, an die Edestein-Trilogie kommt es tatsächlich nicht ran, aber unterhaltsam ist es dennoch :)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top