Gemeinsam lesen #37: Marie Lu - Legend #3

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich schon zum 37. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 
Und nun zu den Fragen für diese Woche:



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Marie Lu's Legend - Berstende Sterne, der dritte und letzte Band der Legend-Reihe und bin aktuell, weil es ein eBook ist, bei rund 50%. Außerdem höre ich parallel dazu erneut ein Hörbuch, nämlich Mhairi McFarlane's Wir in drei Worten, wieder gelesen von Britta Steffenhagen. Da bin ich allerdings schon bei Kapitel 31, statt 17. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Legend #3:"'Nette Aussicht', bemerke ich."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Am Wochenende brach wieder eine mittelschwere Lesekrise über mich ein, technikverschuldet. Am Freitag habe ich ganz spontan an einer weiteren Lesenacht teilgenommen, da habe ich dann auch Max Bentow's Das Dornenkind in einem Zug durchgesuchtet - eine erfolgreiche Lesenacht also! Allerdings wusste ich dann nicht, was ich mir als nächstes vornehmen soll. Ich schaute mir dann mein Currently Reading-Status auf goodreads an und beschloss, dass dieser Stapel nun wirklich mal abgearbeitet werden müsse, beginnend mit Legend - Berstende Sterne. Denn daran lese ich schon gut ein dreiviertel Jahr und ich hatte in diesem Moment dann auch wirklich den Elan, das Buch zu beenden und in der Onleihe war es auch verfügbar. Aber wie das dann mit Technik so ist, alles streikt. Ich habe keine Ahnung, was das Problem war, aber seitdem die Onleihe ihre App umfunktioniert hat, streikt da gerne mal ein eBook und gibt an, fehlerhaft zu sein. Der Spruch "Ich habe Bücher!" hat in diesem Moment wirklich gut gepasst, denn ich habe dann wie eine Wahnsinnige so oft versucht dieses eBook zu öffnen, Apps deinstalliert um sie neu zu installieren, und geflucht ohne Ende, bis sich gestern Mittag dann Legend - Berstende Sterne einfach öffnen ließ, als wäre nie etwas gewesen. Ein wunderbares Gefühl, wenn man wieder alle Lesemöglichkeiten offen hat, sage ich euch! 
http://maaraavillosa.blogspot.de/2015/09/shopvorstellung-snapload-layers.html

Weil mir Vielleicht mag ich dich morgen von Mhairi McFarlane als Hörbuch gut gefallen hat, höre ich nun Wir in drei Worten direkt hinterher. Das gefällt mir sogar noch ein bisschen besser als Vielleicht mag..., auch wenn sich das Grundgerüst der beiden Geschichten stark ähnelt, aber Frau Steffenhagen hat so eine schöne Zuhörstimme. Und für den Abwasch- und Badputz-Blues, oder bei langen Wartezeiten (in den letzten Tagen musste ich unglaublich viel warten) muss mir auch nicht hochtrabend komplex vorgelesen werden.

4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht?
Gegenfrage: Welcher Buchjunkie hat denn noch nicht darüber nachgedacht, mal so einen richtig schön blutrünstigen Thriller zu schreiben oder ein tiefbewegendes Jugendbuch (nun wisst ihr auch, was ich am ehesten schreiben würde)? Also ich kenne da niemanden und kann mich selbst auch nicht ausschließen. Aber kommt Zeit, kommt Rat. Kerstin Gier hat ihr erstes Buch mit 29 veröffentlicht, von daher liege ich für mein Vorhaben noch richtig gut in der Zeit, haha.

Wie ist das bei euch? Schreibt ihr vielleicht sogar schon an einem Buch? Und überdies: was liest Du gerade? Schreibt es mir in die Kommentare! 

Ich wünsche Euch einen wahnsinnig schönen Tag und nicht vergessen: bei mir kannst du gerade eins von vier eBook-Exemplaren zu Ursula Poznanski's Layers gewinnen! Um teilzunehmen musst du einfach nur auf den Banner links klicken :-) 

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    Legend möchte ich auch irgendwann noch lesen... Es gibt einfach zu viele tolle Bücher...
    Hier findest du meinen Beitrag.
    LG
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Charleen :)

      Zu viele gute Bücher und immer viel zu wenig Zeit - das altbekannte Problem!

      Viele liebe Grüße an dich und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    Legend reizt mich irgendwie so gar nicht, keine Ahnung warum, aber ich wünsche dir viel Spaß damit :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tina :)

      Ach, es ist doch auch mal ein schönes Gefühl, wenn man nicht unbedingt alles lesen muss, was andere gerade lesen ;)

      Viele liebe Grüße und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  3. Hallihallo,
    Legend liegt schon ganz lange auf meiner Wunschliste. Ich komme einfach nicht dazu es zu lesen.... Ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen, mal ein Buch zu schreiben. Dafür reichen meine Fantasie und meine Geduld nicht aus. :-)
    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Loralee :)

      Wenn ich es jetzt nicht anpacke, beende ich diese Trilogie auch niemals, haha.
      Ach ich bezweifel dass ja stark, dass ihr alle angeblich so fantasielos seid :P

      Viele liebe Grüße an dich und ganz lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Patrizia :)

    Awww, Legend #3...*.* Hab ich letztes Jahr im Original gelesen und geliebt. Ich wünsch dir ganz viel Spaß damit!

    Ich möchte auch eines Tages ein Buch schreiben. Vielleicht. Irgendwann. Bisher hat es noch nicht sein sollen, aber ich mache mir da keinen Druck. Man kann es ja nicht erzwingen. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elli :)

      Nachdem 2/3 des Buches nun schon sehr militärisch und strategisch rüber kamen, gefällt es mir nun im letzten Drittel doch wieder ganz gut, aber der dritte Band wird wohl nicht so gut von der Bewertung wegkommen, wie Band 1 und 2 :)

      Vielleicht irgendwann klingt doch prima!

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  5. Guten Morgen :)

    Ich kenne beide Bücher *freu* Und beide haben mir richtig, richtig gut gefallen ♥
    "Wir in drei Worten" fand ich übrigens auch um einiges besser als "Vielleicht mag ich dich morgen". Ich mag den Humor und wünsche dir noch ganz viel Spaß mit deinen Büchern :)

    Kerstin Gier war bei der ersten Veröffentlichung 29 Jahre? Na dann hab ich ja noch vier Jahre Zeit bis zum großen Ruhm xD

    Ich lese gerade "Das absolut schönste Mädchen der Welt und ich". Eine sehr witzige Lektüre für zwischendurch :)
    Ein Buch habe ich sogar schon angefangen zu schreiben. Wenn man es genau nimmt sogar zwei^^ Allerdings läuft das bei mir so ab:
    Ich schreibe und schreibe und schreibe und merke, die letzten 20 Seiten sind Mist. Also wird das gelöscht. Dann schreib ich weiter und irgendwann habe ich tatsächlich 350 DIN A4 Seiten und bin zu faul, diese zu überarbeiten^^

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/09/gemeinsam-lesen-6.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corina :)

      Vielleicht solltest du sie aber unbedingt mal überarbeiten, damit wir die Bücher lesen können!

      Ganz liebe Grüße an dich und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      Patrizia :)

      Löschen
  6. Hi :-)
    Ich finde es ja witzig, das du Layers verlost ;) Ein Buch das toll sein muss. Aber das würde ich lieber als Print als E-Book besitzen :)

    meine Antworten findest du hier -> Goldkindchen liest

    Wünsch dir eine gute Woche :-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole :)

      Danke für dein ehrliches Feedback zum Gewinnspiel!

      Ganz liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  7. Guten Morgen

    Hier! Ich bin eine Bloggerin, die noch nie darüber nachgedacht hat, selber ein Buch zu schreiben :-)
    Und "Legend" muss ich auch endlich mal weiterlesen .... Band 1 hat mir damals ja richtig gut gefallen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Favola :)

      Das ist ja ein UNDING :D

      Ganz liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  8. Oh man, ich habe IMMER NOCH NICHT Legend beendet.. ich fass es nicht. Danke für den Tipp ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Inka :)

      Ich hätte Legend #3 auch in hundert Jahren nicht beendet, wenn ich es mir jetzt nicht geschnappt hätte, wobei ich ja finde, dass Band 3 ganz schön schwächelt.

      Viele liebe Grüße :-*

      Löschen
  9. Huhu :)
    Legend liegt noch auf dem Sub. :P ^^"
    Ich schreibe ehrlich sehr gerne, aber im Moment fehlt mir einfach die Motivation. Gut, denn du Kerstin Gier zum Vorbild nimmst. Mein Vorbild ist nämlich Teresa Sporrer und die hat mit ihren 21 Jahren schon 7 Bücher veröffentlich, nächste Woche kommt Buch #8 heraus. ^^" Da fühlt man sich schon ein wenig unproduktiv.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anni-chan :)

      Schon 7!? Oh Gott ... wir hinken eindeutig hinterher :D

      Ganz liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  10. Hallo :D
    Die Legend-Reihe sollte ich wohl auch noch mal lesen :D
    Schöne, ehrliche Antwort zu Frage 4. Und ich finde man könnte auch ruhig noch im Rentenalter sein erstes Buch veröffentlichen, wenn man dann Zeit, Lust und Ideen hat ;)
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sara :)

      Und dann bringen wir als Rentner ein richtig weltbewegendes Buch raus und gewinnen den Literaturpreis, das wäre es doch :)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  11. Huhu,

    Legend hab ich auch schon gelesen und mir hat es gut gefallen. Das mit deiner Online App ist ja blöd.

    Na dann her mit deinen Geschichten. *grins* na ja darüber nachdenken ist ja auch eine Sache. Es wirklich zu tun, was ganz anderes.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/22/gemeinsamlesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Corly :)

      Ich habe noch 3 gute Jahre Zeit, um mir was sensationell gutes einfallen zu lassen :D

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
    2. Na dann... Drei Jahre können lang sein, aber auch schnell umgehen, aber das wird schon.

      Löschen
  12. Hi,

    du liest ja aktuell coole Bücher. "Wir in drei Worten" steht noch auf meinem SuB. Ebenso Marie Lu. Da habe ich den zweiten angefangen und muss ihn noch beenden.

    Ich wünsch dir noch viel Spaß mit deinen Büchern.

    Stimmt, für alles im Leben gibt es den richtigen Moment. ♥

    Liebe Grüße
    Lilly
    http://lillys-corner.blogspot.de/2015/09/gemeinsam-lesen-35.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lilly :)

      Der zweite Band von "Legend" hat mir richtig gut gefallen :)

      Ganz liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  13. Hallöchen,

    ach so ein Badputz-Blues kenne ich auch nur zu gut. Dagegen helfen mir Hörbücher auch immer gut. Bei mir liegt noch der erste Teil der Legend Reihe auf den Sub, bzw. auf dem Kindle :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und wer weiß, vielleicht habe ich ja auch mal irgendwann ein von dir geschriebenes Buch in der Hand:-)
    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      Die Vorstellung wäre schon witzig :D

      Ganz liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  14. Huhu,

    "Wir in drei Worten" habe ich auch vor einer Weile gelesen. Allerdings muss ich gestehen, dass es mir nicht so gut gefallen hat, wie der Vorgänger.
    Nachdem ich mir zwischendurch keine Hörbücher vorgenommen habe, bin ich nun vor kurzen zwischendurch wieder damit angefangen. Insbesondere beim Autofahren finde ich Hörbücher inzwischen sogar ziemlich beruhigen. Außerdem kann ich da ja auch nicht mitsingen, so dass mich die "Nachbarn" rechts und links an der Ampel nicht schräg anschauen können, wenn ich lauthals mitsinge. :P

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2015/09/gemeinsam-lesen-131.html?showComment=1442939642907#c4889482347154208593

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Natalie :)

      Mal schauen, was ich am Ende zu "Wir in drei Worten" zu sagen habe, bisher ist es aber ganz gut :) Hörbücher sind super zum Runterkommen! Oder aber wenn man viel warten muss - selbst getestet, haha.

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  15. Hallöchen :)

    Legend, jaaaa das müsste ich auch mal lesen. :D das subbt schon ganz schön lange..
    Wir in drei Worten habe ich auch gehört und ich glaube wenn ich mich richtig erinnere fand ich es okay :D
    also nicht übermäßig gut, aber schon okay und ganz nett zum hören.

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nadja :)

      Immer diese subbenden Bücher ;)

      Viele liebe Grüße an dich,
      Patrizia :)

      Löschen
  16. Hallo Liebes.

    ich lese gerade " gemein gefährlich" . Da werden echte Krimifälle vorgestellt und es ist echt erschreckend und manchmal schon sehr sehr beängstigend.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallööööchen meine Liebe :)

      Ich find es ja megatsrak, dass du gerade so viel liest :D Brav brav braaaav! <3

      Küsschen :-*

      Löschen