Oberhof - Impressionen (wandern & Berge erklimmen)


Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch, ihr Lieben! 
Es ist gefühlt schon x-Jahre her, dass ich einen Impressions-Post veröffentlicht habe. Ich glaube, der letzte war dieser über die Leipziger Buchmesse 2015. Aber das war ja weniger städtisch/ländlich angelegt. Letzte Woche ergab sich nämlich ein Trip nach Oberhof, das ist ein Örtchen in Südthüringen. Die Sportfanatiker (gibt es die unter meinen Lesern?) wissen es bestimmt schon: Oberhof ist vor allem wegen der Biathlon-Saison im Winter so bekannt, die finden nämlich immer dort statt, aber auch Skilanglauf und Bobsport sowie Rennrodeln ist hier ziemlich angesagt. Aber Oberhof ist ebenso ein Ferienort und hat zudem den Titel des Naherholungsorts inne. Hier kann man nämlich ganz wunderbar durch den Rennsteig einige Bereiche des Thüringer Walds bewandern und sogar Berge besteigen. Zum Beispiel den zweithöchsten Berg in Thüringen, namens Schneekopf. Seine noch im Frühling schneebedeckte Spitze hat ihm diesen Namen gegeben. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das natürlich nicht mehr so. Die Bilder beweisen es:
Noch nicht ganz der Schneekopf, aber eine erste Aussichtsplattform! Ein Blick vom Simmerberg.
Jetzt aber: Der Schneekopf, ganz ohne schneebedeckten Kopf, dafür aber mit einer Hammeraussicht:
Eigentlich war der Wanderweg zum Schneekopf gar nicht vorgesehen, weil dieser zu den schwersten und längsten Wanderwegen gehört, die der thüringische Kammweg hergibt. Aber wo bleibt denn da sonst die Herausforderung? Also hoch da, der Ausblick lohnt - und die Eindrücke unterwegs natürlich auch! Und der Bewegung schadet es halt auch nicht :-) 
Der nächste Impressionspost erfolgt im August, da wird es auch wieder etwas städtischer, denn es geht nach Dresden, whoop! Und wer nicht solange warten mag, kann sich ja derzeit durch meine anderen Impressions-Posts klicken. Für Berge und Seen bitte hier entlang, und wer Städte lieber mag: kennst du eigentlich schon Bremen 

*alle Bilder sind mit der Nikon Coolpix S6400 entstanden

Ich wünsche euch einen fantastischen Restsonntag, wir lesen uns hier am Dienstag wieder!

Kommentare:

  1. Reisebegleitung26. Juli 2015 um 13:41

    Wir fahren nach Dresden...wir fahren nach Dresden...wir fahren nach Dresden. Whoooop! :D

    AntwortenLöschen
  2. Na da habt ihr aber einen Marsch gehabt :)
    Wirklich sehr schön dort und ja ich kennen diesen Ort vom Biathlon ^^
    Ich hab das nämlich immer sehr sehr gerne geschaut mit meinen Ellis.

    Bis danni meine Liebe

    AntwortenLöschen