Gemeinsam lesen #23

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich zum 23. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher und Weltenwanderer haben das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 

Und nun zu den Fragen für diese Woche: 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Feuer & Flut von Victoria Scott und bin aktuell auf Seite 40. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ihre Worte schnüren mir die Kehle zu."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, im Monat Juni keine neuen Reihen zu beginnen, sondern mal einige davon abzuarbeiten! Wieso scheitern solche Vorhaben bei mir eigentlich immer kläglich? Ich konnte bei diesem Buch einfach nicht "Nein" sagen. Nicht nur der Klappentext klingt verheißungsvoll, auch das Cover ist umwerfend. Ich bin noch nicht so weit vorangeschritten, da ich gestern Abend erst mit dem Lesen begonnen habe (das Orange Is the New Black-Staffelfinale - Season 3 - hat mich halt gefesselt, haha), aber es geht sehr rasant zu und dieses Tempo bleibt mir, so hoffe ich, auch auf den nächsten 400 Seiten erhalten. Von der Grundidee ähnelt es ein bisschen den Tribute von Panem-Büchern. Nur scheint die Protagonistin Tella sehr viel jünger zu sein (zumindest macht sie einen sehr jungen, naiven Eindruck). Mir gefällt es bisher jedenfalls sehr gut :-) 

4.Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?
Mein letztes Lesefläutchen ist gottseidank schon ein Weilchen her (auf Holz klopf) und was mir persönlich immer hilft, ist tatsächlich das Genre zu wechseln und ein anderes Buch zu beginnen, wenn es wirklich ganz akut ist. Wenn du bei einem dicken Buch festhängst und es gefühlt null vorwärts geht, hilft es auch, wenn du dir mal ein dünneres Buch zur Hand nimmt. Bei einigen Büchern mit unnötigen Längen versuche ich mich dann einfach zum Weiterlesen zu motivieren, es kann ja gen Ende noch richtig spannend werden (meist stimmt das dann auch). Eine Phase, wo ich wochenlang kein Buch angefasst habe, gab es schon etlich lang nicht mehr, was natürlich super ist. Aber es gibt durchaus so Phasen, in denen ich weniger lese und mehr Serien schaue und umgekehrt. Das hängt aber meistens damit zusammen, wie viel ich uni-/schultechnisch zutun habe. Manchmal will ich mich lieber berieseln lassen.

Und was ist mit Euch? Was lest ihr gerade? Habt ihr Feuer & Flut von Victoria Scott bereits gelesen? Und wie steht es mit der vierten Frage? Was ist euer Geheimrezept bei Leseflauten? Schreibt es mir in die Kommentare!

Ich wünsche Euch einen tollen Tag,

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    Phasen in denen ich mich lieber berieseln lasse kenne ich :-) Ich finde das auch völlig okay :-) Dein aktuelles Buch ist mir schon auf so einigen Blogs begegnet, aber selber gelesen habe ich es noch nicht.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tina,

      ich finde Berieseln lassen auch ziemlich super :) Muss einfach auch sein!
      "Feuer und Flut" ist derzeit ein sehr gehyptes Buch, ich hoffe, es erfüllt meine Erwartungen!

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    oh das Cover ist ja wirklich hübsch. Ist das auch irgendwie veredelt? Würde sich ja anbieten ;)

    Und hey, berieseln lassen ist super. Mache ich hauptsächlich während der Klausurphase in der Uni- Also jetzt :D Prokrastination!

    Alles Liebe,
    Michelle von Licentia Poetica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte Prokrastination als besondere Fähigkeit in Bewerbungen angeben dürfen xD

      Löschen
    2. Hallo liebe Michelle,

      ja, das Cover ist habtisch nochmal aufgewertet :) Bin gespannt, wie sie das im Fortsetzerband umsetzen, da geht es dann um Salz und Stein, vielleicht ist die Oberfläche des Schriftzugs dran grobkörnig :)

      Prokrastinieren ist super! Ich wünsche dir trotzdem sehr viel Erfolg bei deiner Klausurphase und danach viele gute Bücher :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz lieben Gruß,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  3. Hallo,

    dein Buch klingt echt klasse. Ich glaube es wandert bei mir gleich mal auf die Wunschliste. Ich bin ja ein großer "Tribute"-Fan... :)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass beim Lesen.

    Hier ist mein aktueller Beitrag:
    Leni liest - Impressionen eines Bücherwurms

    Viele grüße,
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Leni,

      es freut mich, dass dich das Buch so sehr interessiert, dass es auf die WuLi gelandet ist! Ich glaube sogar, dass das eine gute Entscheidung war :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  4. Hey~
    Ja, manchmal ist berieseln lassen auch toll. komisch ist bei mir nur, dass ich Hörbüchern nicht so richtig was abgewinnen kann. Irgendwie brauch ich dann beim Berieseln das bewegte Bild.
    Das Genre wechseln ist immer gut. Manchmal hatte man einfach zu viel Fantasy und da muss mal wieder was bodenständigeres her. Ich hab zwischendrin oft meine Phasen, wo ich einfach drei Pratchetts hinternander lesen muss und dann gucke ich die Scheibenwelt ein Jahr (bzw. bis Weihnachten) nicht mehr an.
    Dein aktuelles Buch habe ich schonmal gesehen, aber es reizt mich gar nicht - ich glaube, Panem reicht mir aus der Sparte einfach aus. Ich muss jetzt auch mal sagen, dass ich rein optisch das Cover eher langweilig finde; das müsste dann schon haptisch etwas bieten xD

    Yours, Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aly,

      bei Hörbüchern kommt es wirklich auf den Sprecher an. Wenn das eine Schnarchnase ist, kann das ja nix werden :D Da gebe ich dir recht. Und wenn es kein Hörbuch ist, dann wenigstens ein Hörspiel :)

      Es gibt ja so einige Panem-Ableger, aber ich denke, dass "Feuer und Flut" gar nicht mal soooo schlecht daher kommt :) Es hat jedenfalls großes Potenzial.

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  5. Guten Morgen =)

    "Feuer und Flut" hab ich bisher gar nicht gekannt. da muss ich doch gleich mal stöbern gehen.
    Manchmal bin ich auch weniger motiviert beim Lesen, oft treibe ich mich dann zum Durchhalten an und irgendwann wird's dann wieder besser =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      dein Weg zur Flucht aus der Flaute ist auch super :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  6. Huhu :)

    "Feuer & Flut" hat mein Interesse auch bereits geweckt, ich kam aber noch nicht dazu, mich mal ausgiebig damit zu befassen und ein paar Rezensionen zu lesen. Also warte ich jetzt sehnsüchtig auf deine Eindrücke und hoffe, dass es dich begeistern kann! :)

    Ich hatte noch nie eine richtige Leseflaute und kann daher nicht mit richtigen Tipps dienen. Ich hoffe ja, dass es auch so bleibt, aber sollte es doch mal dazu kommen, würde ich mich niemals zwingen, denn das hat keinen Sinn. Eher würde ich wohl versuchen, meine Leseleidenschaft neu zu entfachen, indem ich einen ausgiebigen Stöber-Ausflug in den Buchladen unternehme oder mir ein Buch gönne, das ich schon ewig haben möchte. Wenn sonst nichts hilft, käme sicher auch ein Reread eines All-Time-Favorite in Frage, zum Beispiel Harry Potter. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elli,

      jaja, wie das so mit den interessanten Büchern ist, es gibt zig Stück davon :D Alle reden ja derzeit über "Die rote Königin" - interessiert mich auch, aber ich würde das nun gr nicht schaffen auch noch zu lesen :D Von daher hast du da mein vollstes Verständnis!

      Dafür, dass du noch nie eine richtige Leseflaute hattest, sind deine Tipps&Tricks aber außerordentlich gut. Sich mit Büchern zu belohnen sowieso immer :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  7. Huhu :-)

    Oh ja, ich habe "Feuer und Flut" schon gelesen .... am Sonntag an einem Tag verschlungen .... es hat mich total gefesselt und die Idee mit den Pandora ist einfach super.
    Dir wünsche ich weiterhin viel Lesespass :-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Favola,

      ICH BIN SO GESPANNT! Ich hoffe, ich kann mir genügend Lesezeit freischaufeln :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  8. Guten Morgen meine Liebe ;)

    Dein Buch MUSS ich unbedingt haben :D Ich werd enoch arm.
    Das Genre wechseln ist echt eine gute Idee

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuuuuuuuu *wink* <3

      Ich fühle mich gerade, als würde ich auch endlich mal auf der aktuellen Buchwelle mitschwimmen :D
      Mal schauen, wie lange dies noch anhält, bis ich wieder zu schon vorher gehypten Büchern greife, aber "Die rote Königin" will ich eigentlich auch noch lesen. Ahhhhhhh, zu wenig Zeit :D

      Danke für deinen Kommi meine Liebe :-*

      Löschen
  9. Hallo :D

    dein Buch sieht echt toll aus, allerdings hab ich es noch nicht wahrgenommen.
    Ich versuche es auch Genrewechsel, wenn das nicht klappt dann geht es ans Hörbuch hören.

    Liebe Grüße
    Claudia von Bücherjunky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,

      es freut mich, dass ich dir heute ein Buch nahebringen konnte, welches du zuvor nicht nicht gekannt hattest :)
      Hörbücher finde ich persönlich schwierig, da muss der Sprecher sehr gut sein, aber Hörspiele finde ich wiederum sehr klassse!

      Viele liebe Grüße und danke für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
    2. Ich mag die Hörspiele nicht so gerne, dann lieber ein Hörbuch. Aber es kommt wirklich auf den Sprecher/Sprecherin an. Ich habe schon einige "schlechte" Leser gehabt, wo ich echt nicht weiterhören konnte. Trotzdem macht es mir dann Spaß das Buch zu hören. Ein Highlight war für mich die Autorenlesung von Klaus-Peter Wolf :D

      Löschen
    3. Den muss ich mir gleich mal aufschreiben! Auch richtig gut ist der Hörbuchsprecher der Eoin Colfer-Bücher -> Rainer Strecker!
      Total gut, der Mann :)

      Löschen
  10. Hi
    deine Buchvorstellung, fällt total in das Auge! Gut gemacht :)!
    Wegen dem Satz aus deinem Buch: Darüber lässt sich richtig philosphieren ;)
    Liebe Grüße
    Nicole
    www.goldkindchen.blogpost.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      danke für dein so nettes Feedback zu meinem fotografischen Buchversuch :D
      Ich habe das Foto auf dem Balkon gemacht und wir wohnen im zweiten Stock, das war für das Buch schon sehr viel Nervenkitzel! Aber umso besser, wenn dir und euch das Ergebnis gefällt :)

      Ich fand den Satz total super :D Endlich mal was tiefgründiges! Zuvor hatte ich immer so 0/8/15-Sätze ^^

      Vieeeelen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  11. Hallo.

    Deine aktuelle Lektüre ist am Erscheinungstermin bei mir eingezogen (Vorbestellung sei dank) xD
    Nun wartet es darauf von mir gelesen zu werden. Ich hoffe ja auf Juli/August, aber irgendwie kommt immer etwas anderes dazwischen :)

    Ich lebe meine Flauten mittlerweile aus, auch wenn es mir etwas stinkt :o)
    Aber zwingen bringt nichts, jedenfalls bei mir nicht :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,

      na dann hoffe ich doch, dass es bald zum Leseeinsatz kommt! Ich erwarte gespannt deine Rezension dazu :) Aber ich kenne das, mein Leseplan ist auch sehr ... gefüllt, würde ich nun netterweise mal sagen ^^ Aber es kommen jetzt auch wirklich wieder unfassbar gute Bücher raus, wheeee :)

      Eine Leseflaute auszuleben ist genauso super :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  12. Huhu!

    Das Buch fand ich toll - irgendwie eine Mischung aus Panem und Pokemon... :-) Ich freue mich schon auf den zweiten Band; vielleicht kaufe ich ihn auf englisch, da isser ja schon raus.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mikka,

      Pokemon? Das wird ja immer besser :D Jetzt freue ich mich wirklich auf's weiter lesen! :)
      Salt&Stone habe ich auch schon im Blick, will aber nun erstmal Band 1 abwarten :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich :-*

      Löschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top