Gemeinsam lesen #22

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich zum 22. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher und Weltenwanderer haben das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 

Und nun zu den Fragen für diese Woche: 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Legend - Berstende Sterne von Marie Lu und bin aktuell, weil es ein eBook ist, bei etwa 19%.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Um 8:10Uhr am Morgen nach dem Krisenbankett ruft Anden mich an."

  3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich hatte die Legend-Reihe ja bereits im Januar begonnen und dann kam die Masterarbeit. Somit hob ich mir den letzten Band dieser Trilogie schon ein ganzes Weilchen auf. Aber für den Juni habe ich mir nun vorgenommen, die eine oder andere Reihe abzubauen, und deshalb darf nun auch endlich der dritte Teil von Legend geschmökert werden. Ich finde die Geschichte nach wie vor super und bin gespannt, was das Finale für mich bereit hält. So weit bin ich mit dem Lesen ja noch nicht fortgeschritten, denke aber, dass das gen Ende der Woche dann wieder besser wird. Jedenfalls bin ich ein totaler Day-Fan und hoffe, dass seinem Charakter nichts schlimmes zum großen Höhepunkt der Geschichte zustößt! 

4. Habt ihr euch schonmal so sehr über einen Protagonisten geärgert oder euch von ihm genervt gefühlt, das ihr ein Buch deswegen abgebrochen habt, oder euch richtig durchkämpfen musstet?
 Och ja, hier kann ich so einige Bücher, beziehungsweise eher Buchreihen, nennen: Twilight, Die Bestimmung, Shades of Grey. Also eigentlich immer Bücher mit schwachen, weiblichen Charakteren, die vor Naivität nur so strotzen, wenig tiefgehend sind und einfach nur abnerven (nervigster Satzbeginn der Buchgeschichte: Meine innere Göttin...). Man muss es ja auch mal so sagen können. Solange die Charaktere vielschichtig sind, und zwar auf nachvollziehbare Art und Weise, kann ich auch mit seichten Geschichten eine Menge anfangen. Aber dieses Heckmeck, wie bei oben genannten Geschichten ... nein, danke! Ich kämpfe mich dann meist noch durch die Story, aber die Bücher selbst trete ich dann recht zeitnah an andere Interessenten ab. Einen Platz in meinem Buchregal haben sie meistens nicht verdient! 

Und was ist mit Euch? Was lest ihr gerade? Habt ihr die Legend-Trilogie von Marie Lu auch so gesuchtet? Und wie steht es mit der vierten Frage? Gibt es Bücher beziehungsweise Protagonisten die Euch in den Wahnsinn getrieben haben? Schreibt es mir in die Kommentare!

Ich wünsche Euch einen tollen Tag,

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich lese gerade meine EBox von Band 1 bis 4 von Game of Thrones, befinde mich im zweiten Buch. Von den ersten vier Büchern bin ich in etwa bei 29%, Seitenzahl irgendwo bei 4400 :P Legend liegt bei mir noch auf dem Sub, aber den muss ich, wie so vieles, endlich mal in Angriff nehmen...

    Nervige Protas? Jap, kenn ich, aber meistens gibt es andere Charas, die ich dann unglaublich toll finde. Dann fokusiere ich mich einfach auf die und dann gehts :)

    Hier geht's zu meinem Beitrag!

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloliebe Anni-Chan,

      na da hast du ja schon einiges geschafft, aber auch trotzdem einen großen Batzen Seiten noch vor dir! Ich bewundere ja die Leute, die sich an die Bücher von George R.R. Martin heran trauen! Mich schreckt ja schon ein wenig die Dicke der Bücher ab! Ist das dann eigentlich dein Monatsprojekt? :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  2. Guten Morgen!
    Du sprichst mir aus der Seele mit deiner Antwort auf die vier. Schwache und klischeehaft gezeichnete Protagonisten*innen sind mir ein Greuel! Und die Legend-Reihe staubt auch schon langsam auf meiner Wunschliste ein. Ich komme einfach nicht dazu, sie abzubauen, geschweige denn, den SUB.

    Lieben Gruß und einen schönen Start in den Tag
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Loralee,

      wem schreibst du das? :D Momentan kommen aber auch wieder urgute Bücher auf den Markt, die man dann einfach haben will. Hier ist das gerade nicht anders, aber ich versuche einfach mein Lesetempo zu steigern, damit zumindest der SuB nicht wieder explodiert :D

      Dir auch einen guten Start in den Tag und vielen lieben Dank für deinen Kommentar sowie ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Ahhhh, stimmt, Shades of Grey, das hab ich tatsächlich wegen der nervigen Protagonistin abgebrochen bzw. nach dem ersten Band nicht mehr weitergelesen! Wäre mir selber schon wieder gar nicht mehr eingefallen *lach*
    Die Bestimmung hab ich bei Band 2 abgebrochen, allerdings aus mehreren Gründen. Twilight hab ich fertig gelesen - da hat mich soviel gestört und trotzdem wollte ich immer wissen wie es weitergeht :D

    Die Legend Trio möchte ich auch unbedingt lesen!!! Davon höre ich immer nur gutes, bin schon so gespannt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Aleshanee,

      diese Story muss man auch einfach verdrängen. Keine Ahnung, wie ich das drei Bände lang ausgehalten habe, aber der Film war, wie du es schon in deinem Beitrag sagst, tatsächlich ganz okay, mal abgesehen von den Kirchenchören in der Hintergrundmusik :D

      Twilight, das habe ich auch nur gelesen, weil alle anderen es gelesen haben und dachte mir jedes Mal aufs neue: oh nein man, ich lass es bleiben! Das hatte tatsächlich Suchtpotenzial, wobei ich die Filme besser fand, als die Bücher :D

      "Legend" ist super! :)

      Dankedankedanke für deinen Kommentar und viele liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  4. Guten Morgen.

    Ich habe bisher nur Band 1 der Legend Trilogie gelesen und war durchweg begeistert. Band 2 wollte ich im Mai lesen, bin aber leider nicht dazu gekommen, nun steht es auf meiner Juni Leseliste :) Ich hoffe doch, dieses mal klappt es :)

    Twilight habe ich nie gelesen, nur geschaut. Wobei ich Bella teilweise echt naiv fand. Die Bestimmung hab ich durchgelesen, aber war nicht mein Fall. Gerade in Band 2 & 3 sind mir Tris & Four sowas von auf den Sack gegangen ^^

    Und SoG .... hach ja, ich LIEBE es :o) Ana & Christian zählen zu meinen liebsten Buchpaaren :o)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Diana,

      ich hoffe, dass du dein Lesevorhaben im Juni schaffst :) Ich will auch ein paar Reihen beenden. Tut dem SuB auch mal gut!
      "Die Bestimmung" war auch nur im ersten Band gut, danach hat es rasant abgenommen, aber auch hier waren die Filme wieder besser.

      Ich finde es trotzdem schön zu lesen, wenn jemand der SoG-Reihe viel abgewinnen konnte :)

      Liebste Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  5. Hallo,

    diese Trilogie habe ich noch nicht gelesen, aber schon viel davon gehört.

    Bei schwachen Figuren in Büchern gebe ich dir recht, wobei ich dennoch alle 3 aufgezählten Serien gelesen habe. Ich glaube die Schwächen in diesen Büchern sind alle bekannt. :)

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marie :)

      Jaja, man zieht dann einfach mit der Masse, was die (über)hypten Bücher angeht!

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  6. Guten Morgen,
    die Legend-Reihe habe ich bisher nich nicht gelesen, ich weiß auch noch nicht, ob das was für mich ist. Shades of Grey habe ich ja total verdrängt :-) Ich habe aber auch nur 1/3 von Band 1 gelesen und beschlossen das ich das blöd finde und selbst in dem kleinen Teil ist die innere Göttin mir ganz schön auf den Keks gegangen :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      du hast in Band 2&3 auch nicht viel verpasst! Du hast da wirklich die beste Entscheidung getroffen :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  7. Guten Morgen ;)

    Mensch, da fällt mir ein: ich hab den dritten Teil auch noch nicht gelesen. Wie konnte das nur passieren?? Komisch, erst wartet man gespannt auf den nächsten Teil und schwubs hat man vergessen, dass er schon rausgekommen ist...

    Viel Spaß damit ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe :)

      Dafür, dass wir bei so vielen Büchern ständig auf dem neuesten Stand sind, ist es gar nicht soooo schlimm, wen mal etwas außer Acht gelassen wird. Bücher werden ja gottseidank nicht schlecht :D

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich :-*

      Löschen
  8. Huhu!

    Auf "Legend" freue ich mich schon, das habe ich letztens auf einem Büchermarkt gekauft, wo es nur neuwertige Mängelexemplare gab. :-)

    Ja, Bella und Anastasia haben mich auch halb zu Tode genervt, dagegen ging Tris für mich noch ganz gut.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mikka,

      ein Buchmarkt mit neuwertigen Mängelexemplaren? Coooool! Da wünsche ich dir eine noch viel schönere Lesezeit mit :-)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  9. Hallo Liebes, endlich komm ich mal zum kommentieren, auch wenn der Grund dieser zeit nicht so toll ist, aber egal.

    Ich habe mir nun die älteren Post durch gelesen, die ich spannend fand, du weist ja, Bücher sind net so meins. ;)
    Zu der Challange...find ich gut, dass es so gut durchgehalten hast. Und zum Fratzenbuch....auch ich habe mich vor geraumer Zeit abgemeldet. Ich hatte schon länger überlehgt und als das dann noch mit der Werbung kam, war es das Ende für mich und diesem Verein. Also, zack gelöscht. Und du glaubst gar nicht, wie entspannend das ist. Und ja, man brauch nicht jedes netzwerk. Mir richt Twitter und Insta vollkommen, zu mal ich es auch so einfach besser finde.

    Was die Lacke angeht, zur Zeit find ich es alles ziemlich öde, was es so gibt Habe auch schon ewig keinen mehr gekauft....Wird es denn bei dir weiter gehen in der Sammlung hier auf dem ´Blog, oder hab ich nur was verpasst ?

    Wie war mein mai? Nun, abgesehen davon, dass ich ja im KH war und so...ging es eigentlich. Wir waren im Zoo und haben den ersten Salat geerntet. Ansonsten fällt mir nicht mehr so viel ein. :D

    Bis dahin , deine Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juleeeeeeee ♡

      Wie schön, dass du kommentierst! Ich freu mich :)

      Ich ziehe meinen Hut vor deiner Fratzenbuch-Kündigung! Ich bin sehr stolz auf dich :) Ich hoffe, ich wage diesen Schritt auch bald! Twitter und Instagram sind mir auch so viel lieber, da sind auch immer die besseren Diskussionen :-D

      Die Sammlung könnte ich wirklich mal fortsetzen. Momentan probiere ich mich so durch Nailart-Ideen mit Haushaltsdingen!

      Dafür geht es jetzt wieder bergauf mit dir und das finde ich suhuhuper :)

      Vieeeeelen lieben Dank für deinen Kommentar meine Liebe und ganz liebe Grüße an dich :-*

      Löschen
  10. Hey,

    ich lese diesen Monat Band 2 der Trilogie und bin schon gespannt, ob mich die Autorin mit Band 2 genau so begeistern kann, wie mit Band 1. :)

    Nervige Protas kenne ich auch einige und dann wirds richtig schwer, das Buch zu mögen. Die Bestimmung gehörte für mich nun nicht dazu. Die Trilogie liebe ich, aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich ;)

    Bei Twilight bin ich nie über den Anfang des ersten Bandes hinweggekommen *schüttel* und SoG schließe ich mich ebenfalls an. Aber das lag auch an der Story und dem Buch an sich. Das war nicht meins. :)

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly :)

      Sowohl bei Twilight als aber auch bei SoG hast du nichts verpasst! Ich freue mich dennoch, dass du der Bestimmungs-Trilogie sehr viel abgewinnen kannst :)

      Hoffentlich gefällt dir Band 2 der Legend-Reihe genazso gut wie Band 1, ich fand ihn sehr spannend :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  11. Huhu,

    ich finde es gut, dass wie du die vierte Frage beantwortet hast. Auch bei mir sind dümmliche, weibliche Protagonistinnen ein richtiges No-Go. Gegen eine gewissen Naivität sage ich nichts, weil das auch ganz süß sein kann, aber manche Autoren übertreiben dabei gewaltig.
    Bei Shades of Grey und Twilight kann ich die nur zustimmen. SoG habe ich am Ende sogar nur noch quergelesen, weil mich einfach alles angeödet hat. Seit mein SuB Anfang des Jahres so dermaßen in die Höhe geschossen ist, habe ich mir auch angewöhnt schlechte Bücher einfach abzubrechen: "Das Leben ist zu kurz und der Sub zu groß, für schlechte Bücher."
    Die Bestimmung kenne ich noch nicht und wollte es eigentlich noch lesen, aber du bist bis jetzt die zweite, die sich über die Hauptprotagonistin beklagt. Das gibt einem irgendwie schon zu denken.

    Ich möchte aber noch deine Liste um Sookie-Stackhouse erweitern. Die Hauptprotagonistin der True-Blood-Reihe. Sie ist nicht nur naiv und dumm, sie kann auch noch Gedankenlesen, was für mich überhaupt nicht zu vereinbaren war. Wenn ich weiß, was andere denken, kann ich mich doch nicht ständig an der Nase herumführen lassen o.O

    Und weil mir dein Blog so gut gefällt, bleibe ich jetzt mal eine Weile hier und beobachte, was du so an Beiträgen für mich hast :3

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi :)

      Deine Einstellung zu schlechten Büchern finde ich so löblich! Da muss ich mir mal ein Scheibchen von abgucken :)

      Letztlich muss sich ja jeder selbst ein Urteil über Bücher bilden, "Die Bestimmung" hat einen guten ersten Band mit viel Potenzial, welches meiner Meinung nach in den weiteren Bänden nicht ausgeschöpft wurde. Schade eigentlich. Die Filme fand ich jedenfalls besser!

      Über True Blood habe ich auch schon viel gehört, aber es ist gut zu wissen, dass das wohl keine Reihe für mich ist :-D

      Und dann danke ich dir für dein tolles Feedback und freue mich natürlich darüber, dass du meinen Blog abonniert hast! RIESENGROSSES DANKE! ♡

      Ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa ♡

      Löschen
  12. Huhu!
    Puh! Ein Glück, dass noch jemand ähnlich empfindet wie ich, was Frage 4 angeht. Neben der inneren Göttin war es bei mir auch noch "a ghost of a smile" und "Holy Shit!". Das kommt gefühlte drei Milliarden Mal auf den ersten 150 Seiten oder so schon vor. Also es war nicht nur die Protagonistin, sondern auch der Schreibstil. :-)
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb Doro :)

      SoG hat ja richtiges Bullshit-Bingo-Potenzial! Herrlich :D

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  13. Hallöchen,

    Legend liegt bei mir noch komplett auf dem Sub, mal sehen wann ich dazu kommen werde da einen Blick rein zu werfen :)
    Diese typischen "Schwache-Frau-ist-Prota" Bücher nerven mich auch irgendwie, aber trotzdem hab ich sie alle gelesen und am Ende auch gemocht, vielleicht hab ich ja ein Herz für naive Dummchen :D
    Ich verstehe aber auf jeden Fall was du meinst!

    liebe Grüße
    Naddlpaddl
    von
    Schlunzenbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallooooo liebe Nadja :)

      Ich hoffe, "Legend" wird sehr bald von dir gelesen. Es ist suhuhuhuper :)

      Das schlimme bei diesen Büchern ist ja das Gewisse "Suchtpotenzial", man hegt ja doch Hoffnung, dass noch was Spektakuläres vor sich gehen wird :-D

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen