Gemeinsam lesen #19

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich zum 19. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher und Weltenwanderer haben das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 

Und nun zu den Fragen für diese Woche: 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Die fünfte Welle von Rick Yancey und bin aktuell auf Seite 203.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Cassie, durch die verschmutzte Fensterscheibe, schrumpfend."

  3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich hätte niemals erwartet, dass mich dieses Buch so sehr überzeugt und begeistert. Ich kenne natürlich so einige Meinungen zum Buch und die sind durch die Bank weg stets positiv. Daher freue ich mich umso mehr, dass ich mich diesen Fans anschließen kann und bin schon unfassbar gespannt auf Das unendliche Meer, der zweite Band dieser Trilogie. Auch richtig gut finde ich den Verlauf der Geschichte, und all die wahnsinnigen Konstrukte, die so ab Seite 100 beginnen. Wirklich sehr flexibel durchdacht, Herr Yancey!

4. Stell dir vor die Welt würde in ein paar Wochen untergehen...
Welche Bücher willst/musst du vorher unbedingt noch Lesen und warum?
Eine wirklich coole, aber zeitgleich auch schwierige Frage. Vielleicht würde ich vorher nochmal die komplette Harry Potter-Reihe lesen, einfach weil Harry Potter nicht enttäuschen kann. Vielleicht würde ich aber auch sämtliche Bücher lesen, die ich gerne in meiner Kindheit gelesen habe? Vielleicht würde ich mir aber auch sämtliche Dystopien und Endzeitromane vornehmen und mir einen eigenen Survival-Guide zusammen stricken, um dem Weltuntergang zu strotzen, haha! 

Und was ist mit Euch? Was lest ihr gerade? Und welche Bücher würdet ihr noch unbedingt lesen wollen, bevor die Welt untergeht? Schreibt es mir in die Kommentare!

Ich wünsche Euch einen tollen Tag,

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Ich hab ja erst vor einigen Tagen die 5. Welle und das unendliche Meer gelesen. Ich muss sagen, dass ich mich der "großen" Begeisterung nicht so ganz anschließen kann. Es war schon teilweise sehr hingezogen, obwohl das hauptsächlich in Band 2 war, aber auch Band 1 konnte mich nicht 100% überzeugen. Aber mehr sag ich jetzt mal nicht dazu und warte gespannt auf deine Meinung :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      Also mir gefällt es total gut. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich erst ein eher durchschnittliches Buch beendet hatte, und "Die fünfte Welle" sich jetzt doppelt so gut liest (Reihenfolgeneffekt haha). Wir werden sehen :) Die Rezension dazu wird dann wohl nächste Woche kommen!

      Vielen lieben dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße :)

      Löschen
  2. "Die fünfte Welle" liegt bei mir schon ne Weile auf dem SUB. Die stark abweichenden Meinungen haben mich echt neugierig gemacht. Ich glaube, entweder liebt man das Buch, oder man hasst es. Bisher hat sich immer ein Reziexemplar dazwischen geschummelt. Hoffentlich komm ich mal zu dem Buch!
    Meinen Beitrag findest du hier: Projekt Ghostreader
    Liebe Grüße
    Mendea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mendea,

      na dann drücke ich mal die Daumen, dass du bald wieder etwas von deinem SuB lesen kannst!
      Auch bei deinem Blog schaue ich gerne vorbei.

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    Dystopien als eine Art Gebrauchsanleitung für den Weltuntergang zu lesen ist eine gute Idee - aber ich mag sie halt nicht so gern. Ich lauf dann einfach hinter dir her :-)

    LG
    TIna

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    das Buch klingt ja ziemlich interessant, muss ich mir gleich mal anschauen. Vielleicht wanders es dann auch direkt auf meine Wunschliste :)

    LG und viel Spaß noch beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      die Geschichte lohnt sich meiner Meinung nach wirklich! Und sie ist auch mal etwas anderes :-)

      Liebste Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  5. Hey,

    ein Survival-Guide klingt gut! Da ich momenten eh Harry Potter noch einmal lese, fällt die Reihe bei mir weg. Ich könnte sie zwar prinzipiell in zwei Monaten noch mal lesen, aber man muss ja auch mal anderen Büchern eine Chance geben :P

    LG Bücheraxt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bücheraxt :)

      Es gibt bestimmt noch 4238454 Bücher, die man unbedingt vor seinem Ableben gelesen haben muss. So viele Bücher, so wenig Zeit :D

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  6. Huhu,

    Harry Potter würde ich wohl auch nochmal lesen, aber auch das ein oder andere Buch von Jane Austen. Ich finde es aber sehr schwer zu entscheiden, da ein paar Wochen ja nicht sooo viel Zeit sind ;)

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,

      da hast du recht! Vor allem weil es so viele Bücher in der Buchwelt gibt, die man womöglich gelesen haben müsste. Aber Jane Austen ist auch eine gute Idee! :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  7. Huhu,
    ich glaube, Dystopien würden uns beim Weltuntergang aber eher deprimieren. Andererseits hast du natürlich recht, was den Survival-Faktor angeht. Harry Potter würde ich auch noch einmal lesen. Dein aktuelles Buch ist mir noch nicht begegnet, sieht auch nach einem dicken Buch aus oder täuscht das, weil es Hardcover ist? Ich habe in letzter Zeit eher kurze Sachen gelesen. Lycidas war da die Ausnahme. Allerdings habe ich jetzt auch gerade über 800 Seiten vor mir. :-) Hoffentlich kommt der Weltuntergang nicht allzu schnell.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Doro!

      "Die fünfte Welle" hat etwa 480 Seiten :) Also noch gutes Mittelfeld! Aber es liest sich sehr schnell weg, daher fliegen die Seiten nur so!

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe buchige Grüße :)

      Löschen
  8. Huhu :)

    "Die fünfte Welle" habe ich natürlich auch schon sehr oft auf verschiedenen Blogs gesehen, aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht. Wenn ich es noch einmal mit diesem Autor versuche, würde ich wohl erst mal die Monstrumologen-Reihe weiterlesen. Es freut mich jedoch sehr, dass dich "Die fünfte Welle" so sehr begeistert. :)

    Würde die Welt untergehen, würde ich meine verbliebene Lesezeit wohl akribisch planen und einen Re-Read-Marathon starten. Es wäre mir viel wichtiger, noch einmal all die Geschichten zu erleben, die mich mein Leben lang begleitet haben und die mir die Welt bedeuten, als das Risiko einzugehen, meine Zeit mit neuen Büchern zu verschwenden, die ich am Ende vielleicht nicht mal mag. Ich möchte nicht gehen, ohne mich von meinen alten Freunden zu verabschieden. :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elli,

      dein Weltuntergangsvorhaben klingt super! Das würde ich wohl auch so machen :)
      Die Monstrumologen-Reihe habe ich auch bereits ins Auge geworfen, aber erstmal die Wellen-Trilogie beenden. Wobei ich sagen muss, dass mir die Idee hinter "Die fünfte Welle" sehr zusagt, weil sie dann doch nochmal ein bisschen anders ist, als in anderen Dystopien :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich :)

      Löschen
  9. Hey Mara :)

    ich möchte das Buch auch noch unbedingt lesen. Steht schon ewig auf der Wuli ;) Und jetzt da es dir bisher so gut gefällt, fällt es mir umso schwerer es nicht zu kaufen. Muss da noch was abwarten (Buchpaket)
    Haha das ist ja mal eine geniale Idee, die dich super vorbereitet ;D

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sine,

      jaja immer diese Buchpakete! Ich versuche mich da auch immer zu zügeln, aber wenn man 4 Bücher wegliest, geht das dann schon. Da darf man sich auch mal was gönnen :D Ich wurde bisher jedenfalls nicht enttäuscht und freue mich schon nachher auf weitere Lesestunden!

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich :-*

      Löschen
  10. Huhu,
    diese Triogie kenne ich bisher noch nicht, aber sie könnte mir gut gefallen. An die Bücher aus Kindertagen habe ich bei meiner Liste überhauupt nicht gedacht. Du hast recht, die sollte ich auch noch mit auf meine Liste nehmen, denn damit verbindet man ja immer so viele meist schöne Erinnerungen. Ich würde auf jeden Fall noch meine Lieblinge auf dem Sub lesen.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Kristin,

      ich find die Idee, die dahinter steckt ziemlich gut und sie unterscheidet sich auch ein bisschen von anderen Dystopien :)
      Die Idee mit den Lieblingen auf dem SuB finde ich aber ebenfalls gut!

      Ich bedanke mich jedenfalls für deinen lieben Kommentar und sende dir buchige Grüße :)
      maaraavillosa <3

      Löschen
  11. Hallo (:
    Von diesem Buch ja schon einiges gehört - jetzt sollte ich es langsam echt mal auf die Wunschliste setzten!

    Ja- mit Harry Potter geb ich dir recht ♥ Ich lese gerade "Monument 14: Die Flucht" - und muss sagen, die eine oder andere Idee hilft mir vielleicht, etwas länger zu überleben :D :D

    Love, Lole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lole :)

      Ich bereue keine Seite des bisher Gelesenen! Ich finde die Idee dahinter richtig cool :) Auf jeden Fall lesenswert!

      "Monument 14: die Flucht" sagt mir nur ganz gräulich etwas, da muss ich gleich nochmal recherchieren, vor allem wenn du sagst, dass die survival-Tipps dort hilfreich sind :D

      Liebste Grüße und vieeeeelen lieben Dank für deinen Kommentar :)

      Löschen
  12. Hallöchen!
    Dein Buch möchte ich auch unbedingt noch lesen, das steht schon ganz weit oben auf meiner Wunschliste ;)
    Ich würde auch gerne Harry Potter lesen, wenn die Welt untergehen würde. Und gerade lese ich 'Ich fürchte mich nicht' von Tahereh Mafi :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top