Gemeinsam lesen #15

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich zum 15. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher und Weltenwanderer haben das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 
(yay, für so viel Sonne, dass ein Entspiegeln des Tablets kaum mehr möglich ist! :-))

Und nun zu den Fragen für diese Woche:
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Red Rising (Book #1) von Pierce Brown und bin aktuell, weil es ein eBook ist, bei 28%.

Worum geht's?
 Der junge Darrow lebt in einer Welt, in der die Menschheit die Erde verlassen und die Planeten erobert hat. Bei der Besiedlung des Mars kommt ihm eine wichtige Aufgabe zu, das jedenfalls glaubt Darrow, der in den Minen im Untergrund schuftet, um eines Tages die Oberfläche des Mars bewohnbar zu machen. Doch dann erkennt er, dass er und seine Leidensgenossen von einer herrschenden Klasse ausgebeutet werden. Denn der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht lebt in luxuriösen Städten inmitten üppiger Parklandschaften. Sein tief verwurzelter Gerechtigkeitssinn lässt Darrow nur eine Wahl: sich gegen die Unterdrücker aufzulehnen. Dabei führt ihn sein Weg zunächst ins Zentrum der Macht. Der unerschrockene Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Denn um sie vernichtend schlagen zu können, muss er einer von ihnen werden …
 (via randomhouse.de)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Matteo kann mir das Tanzen nicht beibringen."

  3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
ICH LIEBE ES! Einerseits ist es stellenweise unglaublich brutal, andererseits ein wahrer Pageturner. Insgesamt hat das Buch 560 Seiten, für meine Leseverhältnisse wirklich viel, aber immerhin bin ich trotz vieler privater Dinge bereits bei fast 30% angelangt, die Seiten fliegen nur so dahin. Was ich übrigens auch total faszinierend finde ist die Mischung aus Dystopie und "Hey, lass uns nochmal die Antike Welt auferstehen lassen". In Kombination mit Zukunft und einem neuen Planeten, der bewohnbar gemacht werden soll eine wirklich wunderbare Idee! Hoffentlich bleibt es so spannend und hoffentlich werden ganz bald auch die anderen Teile der Trilogie übersetzt. Und habt ihr eigentlich schonmal den Autoren gegooglet? Heißer Typ, ganz heißer Typ, dieser Pierce!

4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;-) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?
 Das Gräuel hat einen Namen: Groschen-Romane. Diese, die solch ein Cover haben (klick!) - das kommt mir niemals in die Hände und keinesfalls ins Buchregal! Dass sowas ja nun auch durch die Young Adult-Bewegung wieder verstärkt ins Gespräch kommt, geht mir auch tierisch auf den Zeiger. Wir wollen ja mal ehrlich sein! Es ist immer derselbe Plot, zehn Mal durch den Geschichtenfleischwolf gedröselt und BÄM - eine neue erotische Liebesgeschichte ist entstanden. Dann noch ein schönes schleimig-schmalziges Cover druff... ahhhh, allein bei dem Gedanken bekomme ich schon die Gänsehaut der Abneigung, haha! Wer übrigens mal schmunzeln möchte, so könnten die Buchcover übrigens in der Realität aussehen (natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen ;-)). Die Darstellungen unterstreichen auch nochmal besonders meine Cover-Abneigung.
Ansonsten bin ich Genre-technisch dann aber doch recht offen. Ich habe zum Beispiel noch nie etwas aus dem Science Fiction-Bereich gelesen, aber wenn mir jemand ein Buch aus diesem Genre empfehlen würde, und mich davon überzeugen kann, dass das Buch echt wahnsinnig gut ist, dann lese ich dieses auch! 

Und was ist mit Euch? Was lest ihr gerade und welche Bücher würdet ihr niemals lesen? Schreibt es mir in die Kommentare!

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und schaut unbedingt mal am Donnerstag bei mir vorbei. Ich sage nur... Welttag des Buches und Blogger schenken Lesefreude :-)

Kommentare

  1. Guten Morgen Maaraavillosa :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, die Geschichte hört sich aber spannend an, hier kann man sicher in eine ganz andere Welt abtauchen :) Es freut mich das Dir das Buch bisher so gut gefällt, wünsche Dir deshalb viel Freude beim weiterlesen!
    Prinzipiell lese ich eigentlich alle Genres, wobei mich "Groschenromane" jetzt auch nicht sonderlich ansprechen ;-)
    Wünsche Dir einen schönen sonnigen ☼ Tag!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Tanja :)

      Ich finde es wiederum schön, wenn jemand wirklich sehr genre-offen ist :) Da eröffnen sich dann eben auch unendlich viele Leswelten!

      Ich wünsche dir ebenso einen sonnigen Tag und dankedankedanke für deinen Kommentar!
      maaraavillosa <3

      Löschen
  2. Huhu,

    dein aktuelles Buch klingt genau nach meinem Geschmack. Den Autoren werde ich wohl auch noch einmal googlen ;)
    Viel Spaß noch mit dem Buch!


    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,

      google ihn unbedingt :D Er ist the sexiest author alive!

      Liebste Grüße und dankedankedanke für deinen Kommentar!
      maaraavillosa <3

      Löschen
  3. Huhu :)

    Interessantes Buch :) Aber der Autor sagt mir so gar nichts. Vermutlich nicht mein Genre. ;) Also ich konnte mit "50 Shades of Grey" nichts anfangen. Daher habe ich es auch gar nicht erst beendet xD Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Buch.

    Ach ja, Groschenromane...furchtbar...bäh!

    Liebe Grüße
    Suselpi ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Suselpi,

      ohja. Shades of Grey, das ging schon ab dem ersten Buch gar nicht, und trotzdem habe ich alle Teile gelesen :D Man möchte ja mitreden können ^^

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  4. Oh die lieben Harlekinromane hab ich in meiner Aufzählung glatt vergessen. NeGroschenromane sind auch nix für mich. Hoffentlich uch nicht wenn ich 80 bin und 35 Katze habe :D

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll gut, dass ich nun auch weiß, dass die Teile doch tatsächlich einen richtigen Fachausdruck haben :D Ich danke dir, wieder etwas gelernt!

      Und nein, so endest du trotz 35 Katzen ganz bestimmt nicht ;)

      :-*

      Löschen
  5. Grüß' dich Mara! :)
    Dystopien wie deine Lektüre hier, reizen mich jetzt nicht so sehr, aber ich habe trotzdem immer im Hinterkopf: "Sag' niemals nie!" ;) Ich möchte nicht ausschließen, dass ich in meinem gesamten Leben NIEMALS zu diesem Genre greifen werde.^^

    Lol, da hast du mich jetzt aber schon gewaltig neugierig auf das Aussehen des Autors gemacht. Hab ihn gleich mal gegoogelt: wirklich ein Schnuckelchen! :-P Und Wahnsinnsaugen hat er... ♥

    Ich habe noch nie einen sogenannten Groschen-Roman gelesen, daher weiß ich gar nicht, ob mir so etwas gefallen könnte. Ansprechen tut es mich aber auch (überhaupt) nicht! ;D (Heilige Scheiße - verzeih' - das Beispielcover ist ja zum Weglaufen!!!!)
    Wie genial sind denn diese nachgestellten Cover bitte!!?? ;D

    Also dein Post hier ist wirklich einer der unterhaltsamsten, die ich bisher gelesen habe! ;))

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janine,

      es freut mich, wenn ich dich mit diesem Post heute amüsieren konnte :D

      Vielen lieben Dank für deinen ebenso amüsanten Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  6. Hey Maaraavillosa,
    grad komme ich zurück von Google und stimmt dir zu, Pierce Brown ist ein heißer Typ. ;D Bisher habe ich nichts von ihm gelesen, aber das sollte ich ändern. Nicht nur, weil er ein heißer Typ ist, sondern weil ich den Klappentext interessant finde und deine Begeisterung für das Buch ansteckend ist. :)
    Die Realitätcover sind soooo witzig! Ich hab Tränen gelacht!
    Viele Schmökergrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emmi (du hast einen schönen Vornamen <3),

      es freut mich, wenn du für dich ein neues Buchinteresse aus diesem Beitrag schöpfen konntest und natürlich freut es mich auch, dass du dich so sehr amüsiert hast, dass die Tränen flossen :D So sehr habe ich beim ersten Anblick der Bilder auch gelacht ^^

      Viele liebe Grüße und dankedankedanke für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  7. OMG!!! Wie heiß ist der denn? Scheiß auf die Bücher, ich hätte gern ihn in meinem Bücherregal ^.^
    Ich habe eigentlich auch sehr viel für Dystopien übrig, aber nachdem ich gerade Nachtsonne beendet habe, brauche ich mal wieder eine Pause von "Ich muss unter der Erde wohnen" Geschichten. Obwohl bei dem Autor... und der hatte sicher auch ein ordentliches Lektorat, welches mir bei Nachtsonne echt gefehlt hat.
    Ansonsten steh ich nicht sonderlich auf Mittelalterromane und High-Fantasy. Und ja, ich gebe zu nackte Tatsachen o.ä. auf dem Cover regen auch mich nicht sonderlich zum Konsum eines Buches an. Wenn du allerdings mal einen wirklich guten Roman mit einiger Erotik suchst, versuch es mal mit der "Diamond Guys" Reihe von Jade McQueen. Der zweite ist gestern erschienen und der erste war absolut großartig!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      dann musst du ihn dir aber mit mir teilen :D Ich kann gut verstehen, wenn man erstmal eine Pause eines bestimmten Genre's braucht. Da schwenke ich häufig auch zu inhaltlich ganz anderen Themen.

      Mittelalterrromane sind auch eher weniger meins, wobei ja "Die Päpstin" ein ganz tolles Buch sein soll.

      Deinen Buchtipp notiere ich mir in jedem Fall :) Sexy-Times gehen ja auch bekanntlich immer!

      Vielen lieben Dank für deinen so ausführlichen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  8. Oh Gott, die Bilder sind ja göttlich! :D:D Hin und wieder können solche Nackenbeißer ja ganz lustig sein, aber immer muss das definitiv nicht sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallööööchen :)

      Für einen amüsanten albernen Abend sind die Heftchen definitiv etwas haha :)

      Liebste Grüüüüße :-*

      Löschen
  9. Huhu,

    als ich in der Buchhändlerschule war, hatte ich eine Mitschülerin, die auf diese Nackenbeißer stand - was natürlich für viel Erheiterung sorgte, dann wir waren schließlich alle angehende Buchhändler, und die meisten lasen eher anspruchsvolle Bücher! Aber an einem Abend haben wir uns mal zusammengesetzt, und sie hat laut und dramatisch aus diesen Dingern vorgelesen... Selten so gelacht!

    Dein aktuelles Buch will ich auf jeden Fall bald lesen! Ich hab mal vorsichtig nach einem Leseexemplar gefragt, aber ich werde das Buch auch lesen, wenn ich es selber kaufen muss. ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mikka,

      das stelle ich mir auch sehr amüsant vor :) Eine gute Idee für einen albernen Abend! Muss ich mal der Lieblingsmitbewohnerin vorschlagen, haha!

      Ich drücke die Daumen, dass du es bekommst!

      Liebe liebe Grüße :-*

      Löschen
  10. Ich musste so lachen bei den nachgemachten Covern, echt klasse *daumen hoch*

    Dein Buch hört sich echt interessant an und auch dein Blog gefällt mir sehr gut, ich werde dich gleich mal abonieren :D

    liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sally :)

      ich habe auch Tränen gelacht, als ich die Nachstellungen zum 1. Mal gesehen habe :)

      Dankedankedankedanke... tausend Dank für dein Abo! Das freut mich sehr <3 :-*

      Ganz liebe Grüße an Dich!
      maaraavillosa <3

      Löschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top