Gemeinsam lesen #11

Hallöchen ihr Lieben! 
Neues Jahr, neue Challenges und Projekte - heute nehme ich zum 11. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher und Weltenwanderer haben das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter. 

Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um einen Currently Reading-Beitrag, der sich aus vier Fragen zusammensetzt. Drei davon sind immer die gleichen, ergänzend dazu gibt es dann nochmal eine sich stets variierende Frage. Eine schöne Sache, um ein paar Gedanken zum jeweiligen Buch zu teilen, sich über Bücher auszutauschen und vor allem um andere Blogs kennenzulernen! 
Und nun zu den Fragen für diese Woche:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade von Alexandra Bracken Die Überlebenden (The Darkest Minds #1) und bin aktuell auf Seite 96.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Wir erreichten die Stadtgrenze von Marlinton gegen sieben Uhr morgens, gerade as die Sonne hinter den dichten Wolkendecken auftauchte."

  3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Für meine Verhältnisse ist es diesmal ein wirklich sehr dickes Buch. Normalerweile lese ich Bücher zwischen 300-400 Seiten, dieses hier hat jetzt 550 Seiten, wuhu! Deshalb, und weil ich den Verlag nicht allzu lange auf die Rezension warten lassen möchte, habe ich mir das Buch in Abschnitte eingeteilt, um ausnahmsweise mal nach Leseziel zu lesen. Das mache ich üblicherweise nicht, aber ich glaube, bei diesem Buch würde ich ohne Ziel noch etliche Tage dran lesen! Teilt ihr Euch dickere Bücher auch nach Kapiteln ein? Ansonsten muss ich sagen, dass mir der Einsteig ins Buch etwas schwer fiel. Das lag schon ein wenig am Schreibstil, aber mittlerweile ist es wirklich spannend und ich habe mich da reingelesen. Mir gefällt die Idee um diesen Virus sehr gut und ich bin schon gespannt, wie es weiter gehen wird.

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?
Puh, keine einfache Frage, aber wenn, dann wahrscheinlich Harry Potter, weil es einfach mal Harry Potter ist, mehr Argumente braucht es nicht! :-)

Und ihr so? Mit welchem Buch hat Eure Leseleidenschaft begonnen?
 



Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Dein aktuelles Buch will ich auch unbedingt noch lesen! Ich hab soviel gutes davon gehört, aber ich möchte noch warten, bis alle Teile erschienen sind ;) 550 Seiten *g*, das ist für mich normal :D Mein aktuelles Buch hat 1152 Seiten, das finde ich dann doch ganz schön dick ^^ Aber es liest sich sehr flüssig und ich hab auch nur ein paar Tage dafür gebraucht. Ich teile mir das nicht extra ein, aber ich lese ja abends immer sehr lange und am Wochenende hatte ich sehr viel Zeit - auch durch eine Lesenacht.

    Buchvorschläge für Lesemuffel finde ich immer schwierig, ohne die Person und ihre Interessen zu kennen. Harry Potter ist natürlich DER ulitmative Tipp. Aber ich würde für den Anfang einem Lesemuffel eher zu Einzelbänden raten, da er sonst vielleicht vor so einer langen Reihe zurückschreckt. Kann aber auch sein, dass er so begeistert ist und alle gleich verschlingen will xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuuuu Aleshanee,

      ich habe gerade deinen Antwortkommentar gelesen - du liest echt 200-400 Seiten am Tag? Meinen Respekt! Richtig klasse!
      Ich weiß noch, dass ich damals für "Vom Winde verweht", was ja auch 1100 Seiten hat, meine ganzen Sommerferien gebraucht habe :D

      Wenn ich den Menschen kenne und auch seinen Geschmack einschätzen kann, würde ich wahrscheinlich auch noch spezifischer Bücher empfehlen. Aber es gibt ja tatsächlich viele, deren Leseleidenschaft mit Harry Potter begonnen hat :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Hi. :)

    Die Überlebenden liegt bei mir noch auf den SuB, generell teile ich mein Buch nur in Abschnitte ein wenn es für eine Leserunde ist - klar. ;)
    Ansonsten lese ich einfach drauf los. Setze mir aber teils ein Tagesziel, gerade wenn ich mehrere Bücher lese, einfach damit kein Buch dann zu kurz kommt. :D
    Hoffe du wirst noch viel Freude mit deinem Buch haben. :)

    Kann mir vorstellen, dass viele Harry Potter empfehlen würden, die Reihe kam mir gar nicht in den Sinn. Einfach weil sie mich selbst nicht so gepackt hat. ;/

    Liebe Grüße
    Svenja
    The Book Thief - Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja :)

      Tagesziele finde ich super! Vor allem dann, wenn man mehrere Bücher gleichzeitig liest. Letzteres mache ich nun nicht, aber ich versuche wenigstens 50-60 Seiten am Tag zu lesen. Wenn es mal weniger ist, ist das prinzipiell auch nicht schlimm. Nur gar nichts zu lesen ist für mich unvereinbar :D

      Dich hat Harry Potter nicht gepackt? Darf ich fragen, wieso nicht? :)

      Liebste Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  3. Hallo.

    Dein aktuelles Buch steht auf meiner Leseliste für den Monat April. Das werde ich zusammen mit einer Bekannten lesen und freue mich schon drauf. Hoffe das es auch so gut ist wie viele sagen :)

    Ein Buch für Lesemuffel empfehlen finde ich schwierig, ich bin mit meiner Lösung aber ganz zufrieden ^^

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Dinchen :)

      Ich finde die Idee um diese Virus-Sache richtig super und bin auch schon ganz gespannt auf den weiteren verlauf der Geschichte. Mich würdesauch freuen, wenn diese Dystopie einen großen Erfolg hat, denn mir scheint sie derzeit als wirklich sehr detailreich und gut durchdacht :)

      Da schaue ich doch gleich mal bei deinem Blog vorbei :)

      Liebste Grüße und dankedankedanke für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    dein aktuelles Buch kenne ich nur dem Titel nach. Ich bin gespannt, wie es dir gefällt.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      ich denke spätestens Sonntag wird die Rezi dazu online gehen :)

      Vielen lieben Dank für deinen KOmmentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  5. Huhu,

    dein derzeitiges Buch steht auch auf meiner Wunschliste und ich bin wirklich gespannt wie es dir gefallen wird. Ich muss mir das glaub ich langsam echt auch mal holen ;)

    Zu Frage vier haben wir uns tatsächlich für das gleiche Buch entschieden.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bettina,

      wie ich sehe, ist "Die Übelebenden" doch in aller Munde :) Ich bin gespannt, wie es dann dir gefallen wird!
      Harry Potter geht eben immer :)

      Liebste Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  6. Hey =)

    Das Buch möchte ich mir auch mal noch ansehen, ich denke ich werde dann aber zu den englischen Ausgabe greifen =) Leseabschnitte setzte ich mir eigentlich nur dann, wnen ich etwas mit anderen zusammen lese,damit man immer etwa gleich auf ist =)


    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mikki,

      Wenn du es dir auf Englisch holst, hast du in jedem Fall den Vorteil, dass bereits alle drei Bände erschienen sind. In Deutschland kam jetzt gerade Band 2 raus :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  7. Hey~
    Lustig, mein erster Gedanke zu einer Buchempfehlung ging auch in Richtung Harry Potter xD
    Dann habe ich mich aber dazu entschieden, dass ich Lesemuffel nicht missionieren will. Der Eindruck eines Buches ist doch einfach zu subjektiv.
    Oh, mir sagt dein aktuelles Buch nichts xD Damit scheine ich gerade eine Ausnahme zu sein ^^
    Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aly :)

      Jaja, Harry Potter ist wohl jedermanns/-fraus Held :) Der geht eben einfach immer! Nicht missionieren, das klingt super!
      Dass dir das aktuelle Buch nichts sagt, ist doch nichts schlimmes. Man muss auch nicht immer alles kennen :)

      Liebste Grüße an dich und vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  8. Hi,

    dasselbe habe ich auch empfohlen. *gg*

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina,

      Harry Potter partners in crime ;)

      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  9. Ich oute mich jetzt mal als jemand, der kein Harry Potter Fan ist x) Irgendwo zwischen Band 4 und 5 habe ich angefangen die Fanfiktions besser zu finden als das Original... Und den letzten Band habe ich nicht mal mehr richtig gelesen :D Daher wäre das wohl eher nichts, was ich empfehlen würde ^^

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Filia,

      ich bin ganz fasziniert von all den Leuten, die HP nichts abgewinnen können. Ich dachte wirklich, dass das etwas ist, was man einfach mögen muss :D

      Ich werde mal gleich schauen, was du empfehlen würdest :) Bin schon ganz gespannt!

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  10. Huhu,

    in Kapitel einteilen, das mache ich eigentlich nur, wenn sich das Buch für mich zieht - bei Büchern, die mich begeistern, merke ich gar nicht richtig, wie dick sie sind! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mikka,

      das ist natürlich auch eine super Lösung :)

      Ganz liebe Grüße an Dich <3

      Löschen
  11. Die Überlebenden steht auch schon auf meiner Wunschliste, mal sehen wie es dir noch so gefällt:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Teddy :)

      dann hoffe ich, dass das Buch bald bei dir einziehen darf :)

      Liebste Grüße und dankedankedanke für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  12. Huhu,

    dein aktuelles Buch subt noch bei mir rum. *rotwerd*

    Ich bin schon von Kindheit an lesebegeistert, wahrscheinlich sind Grimms Märchensammlung Auslöser dafür.

    Liebe Grüße

    Janine von http://nicigirl85.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Janine,

      ach kein Grund zum Rotwerden! Was bei mir alles noch rumsubt ist wahrscheinlich auch nicht sehr feierlich. Aber man braucht halt prinzipiell immer mehr Lesezeit :D

      Uhhhh Grimms Märchen <3 Ich könnte eigentlich auch mal wieder mein Märchenbuch rauskramen :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  13. Huhu!

    Mich hat's auch erschreckt, als das Buch bei mir ankam und so dick war.
    Aber ich teile mir meine Bücher grundsätzlich nie in Leseziele, also mach ich mich einfach so an den Wälzer.
    Bisher läuft das auch sehr gut, denn in den zwei Tagen die ich schon sporadisch lese, bin ich bereits auf über 200 Seiten gekommen. Die Geschichte ist genau meins, da hoffe ich auf eine neue Lieblingsdystopie im Regal. ;) Ich wünsch dir viel Spaß beim Weiterlesen und hoffe, dass auch dich die Begeisterung noch so richtig packt! :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe :)

      Woooah du hast mich bereits überholt, ich dümpel immernoch bei Seite 130 umher :D Aber so langsam wachse ich in die Geschichte hinein und bin bester Dinge, dass Sonntag die Rezension dazu online kommt!

      Ich bin schon ganz gespannt auf DEINE Meinung :)

      Viele liebe Grüße und danke für deinen Kommentar <3

      Löschen