Meine Nagellacksammlung #6 - Mädchenrosa

Hallöchen ihr Lieben! 
Heute soll es wieder mit der Nagellacksammlung weitergehen und wir sind mittlerweile schon bei Rosa angekommen -  eine Farbe die bei mir auch recht häufig vertreten ist. 
Aber wie immer erstmal alle bisherigen Einträge:



 
Wie immer ist auch KIKO wieder vertreten. Der Lack aus der Cupcake-LE hat eine ganz tolle Struktur, die allerdings auch schnell wieder abblättert.  Ansonsten wird Euch gleich auffallen, dass ich von einem Rosenholz-Ton nie genug bekommen kann und ihn daher auch von verschiedenen Firmen besitze. Die Nr. 365 von KIKO ist nur der Anfang :-) 
Romper Room von essie ist übrigens ein neuer Lack, den ich mir letzte Woche von meinem Weihnachtsgutschein gekauft habe <3 So schön! In Stitches ist auch wieder ein typischer Rosenholz-Ton und ich LIEBE ihn. Auch könnt ihr bei diesem Bild gut erkennen, dass ich diesen Lack wirklich sehr sehr häufig getragen habe, denn ich habe bei diesem schon mehr als die Hälfte weggepinselt. Gut, dass es diese Farbe im Standardsortiment zu kaufen gibt!
Und da haben wir das Rosenholz wieder, diesmal allerdings von catrice und auch schon gut benutzt! Leider auch ein LE-Produkt.
Von den essence-Lacken gefallen mir sowohl dare to kiss als auch hello rosy am Besten! Dare to kiss hat ein so tolles seidiges Finish und hello rosy eben eine ganz tolle sandige Struktur. Letzteres lässt sich nur leider schwieriger ablackieren. Aber nun gut, wer schöne Fingernägel haben will, muss bekanntlich leiden ;-)
Auch die Nr. 53 von Rival de Loop habe ich sehr sehr gerne getragen. Vielleicht grabe ich ihn für den kommenden Frühling wieder aus!
Zum Schluss dann noch ein Mini-Lack von ANNY in einem ganz hellen, pastelligen Rosé und ein auch häufig getragenes Altrosa von Manhattan.
Das war es dann auch schon wieder! Ich denke, dass wir beim nächsten Mal die lilane Richtung anpeilen. Ich habe hierfür auch schon neue Präsentationsräder bestellt, weil ich meine letzten schon wieder vollgepinselt habe (ach, das ist vielleicht ein Graus, dass die nicht abzulackieren sind!). Mit weniger Nagellack wäre dies wahrscheinlich nicht passiert ;-) Habt noch eine schöne Woche und vergesst nicht, am Gewinnspiel (einfach auf den Button klicken) teilzunehmen ;-) Bis Freitag! 

Kommentare:

  1. Ich gestehe, ich liiiiebe Mädchenrosa. Ich trage gerace ein ganz tolles rosé von Art Deco. Du weißt ja, als Kassierer braucht man bombensicheren Lack ;) Die Kiko Farben gefallen mir auch sehr.

    Bei den Essence Collour&Go bin ich einfach zu doof. Trotz Top Coat bröckeln die bei mir viel zu schnell ab. Da ich nicht soo oft lackiere, muss der Lack bei mir schon 5 Tage stand halten :D. Ich finde dort aber die Farbauswahl so gut und greife doch ab und an mal zu einem der Lacke. Schlimm schlimm, wenn die Sucht wiede rzuschlägt. Aber wem sag ich das :D

    Schönen Tag mein Mäuschen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Kannst du vielleicht IRGENDWANN mal einen Beitrag machen (oder verlinken, wenn ich ihn übersehen hab) über Lagerung vom Lack. Manche sagen Kühlschrank, andere sagen bloß kein Licht. Ich hab sie alle in einer Glasvitrine - sieht sehr hübsch aus, aber lichtgeschützt ist es nicht wirklich , auch wenn keine Sonne draufscheinen kann.
      Und was mach ich bei älteren lacken, wenn sich da das "Öl" absondert? Weghauen? Gibt es da Tricks?

      ;)

      Löschen
    2. Liebeliebeliebe Inka <3

      also zuerst: welchen Topcoat benutzt du? Ich habe den better than gel nails topcoat von essence und der macht den Nagellack auf jeden Fall länger tragbar, vielleicht nicht bis zu fünf Tagen, aber wenigstens bis zu vier. Es gibt es auch einen ähnlichen von p2 mit so einem kleinen Regenschirm drauf, der ist auch nicht so schlecht. Ansonsten versteh ich es aber sehr gut. Je mehr mit den Händen gearbeitet wird, desto schneller leiden diese auch darunter, insbesondere die Nägel :(

      Und zu deinem Anliegen: Das kann ich sehr gerne tun und würde dies dann für den März auf meine Schreibliste setzen :) Da eh ein Marken-Post gewünscht wurde, kann ich das gerne in eine Miniserie umsetzen!

      Ganz ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar und viele liebe Grüße :-* :-* :-*

      Löschen
    3. Oh und da würde ich mich auch freuen :D

      Löschen
  2. Oh sehr spannend, ich habe nämlich kaum solche Farben.
    Und mit den Nagelrädern, hast du schon die Nagelfächer ausprobiert ? :)
    Das ist denke ich besser und man hat mehr auf weniger Platz.

    Lg und ich freu mich , denn wenn es nächste Woche in Richtung Lila geht, heist es , wir nähern uns dem Blau :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,

      hat man denn bei den Nagelfächern die Möglichkeit, dass ggf. wieder abzulackieren? Das würde mich interessieren :-)

      Vielen lieben dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich :-*

      Löschen
  3. Heij die farben sind wirklich schön :) Vor einiger Zeit habe ich einen Post über die Nagelfächer gemacht und einen besseren Überblick zuhaben :D
    Liebste Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina,

      gern kannst du deinen Beitrag zu den Nagelfächern hier verlinken :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  4. Tolle Lacke, das sind genau die Töne, die ich am häufigsten trage.
    Liebe Grüße Kristina
    http://thekontemporary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina,

      es freut mich, wenn dir der Beitrag gefallen hat :) Rosa ist eben doch noch die schönste Farbe auf den Nägeln!

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  5. Sister from another Mister5. Februar 2015 um 09:01

    Der KIKO Cupcake ist wunderhübsch! <3

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Sammlung!
    Den Cupcake von Kiko habe ich mir auch gegönnt ;-) War sogar im Abverkauf
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      ach ich liebe diesen Lack einfach und umso besser, dass du ihn sogar günstiger bekommen hast :) Schnäppchen-Queen ;)

      Ganz lieben Dank für deinen Kommentar und viele liebe Grüße an Dich,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  7. Das sind wirklich sehr schöne Farben, die genau meinen Geschmack treffen! Auch wenn ich es auf den Nägeln gerne mal knallig und auffällig mag, so liebe ich schon seit Jahren softe Nudes und Rosés. :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Smiley :)
    smiley-testet.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smiley,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ganz liebe Grüße an Dich zurück :)

      maaraavillosa <3

      Löschen
  8. Mädchenrosa, was eine tolle Bezeichnung :) Dir fehlen auf jeden Fall noch In Stitches und All Tied Up von Essie für diese Farbkategorie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Wiebke :)

      Aber In Stitches habe ich doch schon :D

      Liebste Grüße :-*

      Löschen