Lesemonat September 2014 und TBR Oktober

 Hallo meine Lieben! 
Und wieder ist ein Monat vorbei und das bedeutet: eine neue Lesestatistik! Insgesamt habe ich diesen Monat sechs Bücher gelesen, zusammen gezählt also 1701 Seiten, was etwa 56 Seiten am Tag macht. Im Gegensatz zum August auf jeden Fall ein besseres Leseergebnis auch wenn ich in diesem Monat gerne noch mehr gelesen hätte. Aber leider kam zum Ende hin doch nochmal die Uni dazwischen und ich musste eine längere Arbeit abgeben. Da hatte ich gen Ende des Monats am Abend null Motivation zu lesen und habe stattdessen Filme oder Serien geschaut. 

Gelesen habe ich überraschenderweise ziemlich viele eBooks (die jetzt nicht mit auf dem Foto sind, wie ihr unschwer erkennen könnt!). Dabei waren das Debüt von Kati Abrahamson Herzgeblubber. Dazu habe ich auch eine Rezension verfasst. Dann flog ein Rezi-Exemplar bei mir ein: Zeit für die Liebe von Anna Herzig, auch dazu gibt es eine Rezension. Und dann habe ich noch Fräulein Jensen und die Liebe von Anne Hansen gelesen. Ein netter Frauenroman für Zwischendurch, aber eben doch zu 08/15, als dass dafür eine Rezi nötig gewesen wäre. 

Dafür hat mich 28 Tage lang von David Safier wirklich sehr berührt, das könnt ihr auch nochmal hier nachlesen und ich habe es sogar geschafft Silber - Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier zu lesen (das wollte ich eigentlich schon seit Juni!). Natürlich gibt es hierzu auch ein paar Worte. Weil seit gestern der gleichnamige Film im Kino läuft, durfte auch das noch in den September mit rein: Hüter der Erinnerung von Lois Lowry. Dazu wird noch eine Rezi folgen, vielleicht auch mit meiner Meinung zum Film. Wer trotzdem nicht abwarten kann: Die liebe Inka von Lebensleseliebelust hat bereits eine umfassende Rezension abgetippt. Schaut einfach mal bei ihr vorbei! 
Und wie schaut es mit meinem TBR - To Be Read aus? In meiner letzten Lesestatistik habe ich mir so eine "quasi-Leseliste" gemacht, die vor allem Bücher von meinem Nachttisch - SuB beinhaltet. Fünf Bücher liegen immernoch dort. Aber immerhin habe ich auch fünf Bücher meiner Leseliste abarbeiten können.

Für den Oktober nehme ich mir also wieder folgende Bücher vor:

Harold von Einzlkind (fast fertig)
Looking for Alaska von John Green (es spricht einfach nicht zu mir, ich lese da bestimmt noch bis Weihnachten dran rum)
You're The One That I Want von Giovanna Fletcher (seit gestern beendet)
Emily Lives Loudly von Tanja Voosen (ein eBook)
Die Achse meiner Welt von Dani Atkins

Ganz besonders freue ich mich auf den neuen Thriller Passagier 23 von Sebastian Fitzek (Erscheint am 30. Oktober). Sobald der bei mir einfliegt, lasse ich sowieso alles stehen und liegen! Aber ich denke, dass diese Bücher nun durchaus im Oktober zu schaffen sind und ich hoffe, dass ich noch das ein oder andere Büchlein mehr lesen werde.

Übrigens bin ich bei meiner goodreads Reading Challenge 2014 schon vier Bücher im Vorsprung. Noch sieben zu lesene Bücher und ich habe meine Challenge geknackt. 

Auch habe ich nun schon häufiger die Frage bekommen, ob ich auch bei lovelybooks angemeldet bin. Ja, bin ich, auch schon ziemlich lange. Aber ich glaube, dieses Buchnetworking ist zu vergleichen mit dem Fan sein. Entweder The Beatles oder The Rolling Stones und für mich sind es ganz klar The Beatles, also goodreads. Wenn ihr versteht, was ich meine. Für mich ist (wahrscheinlich die Macht der Gewohnheit auch Dank der App) goodreads einfach benutzerfreundlicher und der Austausch auf der Plattform gefällt mir auch wesentlich besser, als auf lovelybooks - obwohl diese Plattform ja auch schon gut nachzieht. Ihr könnt mich auch gerne auf lovelybooks hinzufügen, aber in Anbetracht dessen, dass ich dort nie zugegen bin, ist es wohl eher sinnfrei :)



Und wie war Euer Lesemonat September? Gab es Tops oder Flops? Was habt ihr Euch für den Oktober vorgenommen und wird ein Buch neu erscheinen, bei dem ihr auch alles stehen und liegen lasst? Schreibt es mir in die Kommentare! 

Ich wünsche Euch ein schönes und vor allem köstlich langes Wochenende!

Kommentare:

  1. Ohhh du hast ja einen schönen Blog :) Ich versuche momentan auch wieder mehr zu lesen, ich bin eigentlich immer eine Leseratte gewesen aber seit dem Abi in 2012 habe ich kaum noch Zeit gehabt bzw. mir auch kaum Zeit geschaffen. Ich habe dieses Jahr dann für stressige Zeiten die Alternative Hörbuch mal ausprobiert und finde das auch ganz toll parallel zum putzen oder kochen oder so aber es ist eben doch nicht das selbe! Den Hüter der Erinnerung habe ich vor Jaaaaahren, noch als Teenager mal gelesen und fand es damals richtig gut! Wenn der Film jetzt kommt sollte ich das vielleicht nochmal in die Hand nehmen? Momentan lese ich den Wolkenatlas von David Mitchell. Ich war unartig und habe den Film schon gesehen aber ich bin sehr gespannt auf das Buch ;)

    Liebe Grüße,
    xx Lolo

    von LolosWonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lolo,

      Hörbücher sind irgendwie eher weniger meins, die haben auf mich eher eine einschläfernde Wirkung :D
      "Wolkenatlas" von David Mitchell habe ich auch gelesen, ebenfalls NACHDEM ich den Film gesehen habe. Wie gefällt es dir bisher? Ich fand es grandios! Es ist aber auch sehr lang und man muss an einigen Stellen wirklich Durchhaltevermögen haben. Aber du wirst es nicht bereuen :)

      Ganz liebe Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

      maaraavillosa <3

      Löschen
  2. Ich will diesen monat auch ein buch von john green lesen...nämlich the fault in our stars
    Toller monat
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe AnnA,

      dann ganz viel Spaß mit dem Buch und vergiss die Taschentücher nicht! Du wirst sie gebrauchen können :)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  3. Mit Looking for Alaska hatte ich am Anfang auch bisschen Schwierigkeiten, aber nach so 80 Seiten bin ich dann gut reingekommen und es ging dann. Auf Passagier 23 freue ich mich auch mega, mega doll *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan bin ich noch auf Seite 64, dann hoffe ich mal auf einen Motivationsschwung, wenn ich bei Seite 80 bin :D
      Hast du dir den Buchtrailer zu Passagier 23 angesehen? Es war so gruselig :D

      Löschen