Neuzugänge - Von "Haben muss"-Käufen und geschenkten Büchern


Hallo meine Lieben, 
bevor ich euch von meinen spontanen Neuzugängen erzähle, möchte ich zuerst auf eine Aktion zu sprechen kommen, die gestern stattfand: Der 1. Buchblogger-Kommentiertag! Die liebe Kerstin von Wörterrausch hat diese Aktion ins Leben gerufen und es ging kurz gesagt einfach darum, einfach mal andere Buchblogs zu besuchen, sich Inspiration zu holen, Einträge der anderen zu kommentieren, Verbesserungsvorschläge zu geben und so weiter und so fort. Nicht ausgeschlossen war natürlich auch, dass man sich vielleicht auch als neue Leserin einträgt oder neue Leser bekommt. Leider habe ich es nicht geschafft, diese Aktion auch auf meinem Blog anzukündigen, aber ich hoffe, dass die Aktion doch bald wieder zustande kommt, dann gebe ich Euch in jedem Fall Bescheid! Ich fand den 1. Buchblogger-Kommentiertag super klasse und konnte auch für mich neue Blogs auf meine Leseliste setzen. Besonders gefreut hat mich aber, dass wirklich viele von Euch meinen Blog besucht, geschnuppert und kommentiert haben und mir sogar über den ein oder anderen social media-Button gefolgt sind. Vielen lieben Dank dafür, ich freue mich sehr! 

So, un nun zu meinen Neuzugängen! Eigentlich wollte ich mir gar keine Bücher kaufen, beziehungsweise wollte ich mir schon Bücher kaufen, aber eben erst zum Ende des Monats hin. Wenn meine Lieblingsmitbewohnerin und ich wieder mal eine gigantische reBuy-Bestellung aufgeben. Aber schon seit Wochen suche ich nach der Originalausgabe des Buches Hüter der Erinnerung von Lois Lowry. Es liegen natürlich etliche Exemplare des Buchs in den Buchhandlungen aus. Denn im Oktober, genau genommen ab dem 2. Oktober, läuft die gleichnamige Buchverfilmung (für den Trailer hier klicken) in den deutschen Kinos. Und somit gibt es natürlich auch wieder eine Filmausgabe des Buches. Die will ich aber nicht, weil ich diese Filmausgaben immer unwahrscheinlich doll hässlich finde, zudem ist die Originalausgabe auch gleich mal 3€ günstiger. 
Nachdem ich wirklich alle Buchläden meiner Stadt abgeklappert habe und immernoch nicht fündig wurde, habe ich es dann eben online bestellt. Ich habe Hüter der Erinnerung auch bereits gelesen, nein, verschlungen! Es war ganz großartig und ich freue mich auch schon sehr auf die Kinofassung. Ich habe mich auch anfangs darüber gefreut, endlich mal ein dystopisch angelegtes Buch zu lesen, was kein Auftakt einer Reihe ist. So dachte ich zumindest bei diesem Buch, scheinbar soll es doch noch drei weitere Teile geben, die bisher aber noch nicht auf Deutsch übersetzt wurden. Dafür kommt aber auch im Oktober die The Giver Quartet Box (Englisch) raus. Kostenpunkt liegt derzeit bei 22,95€ und enthalten sind The Giver (Hüter der Erinnerung), Gathering Blue, Messenger und Son - scheinbar alles Bände die zur The Giver-Reihe gehören. Ich werde erstmal ein paar Rezensionen zur Box abwarten und dann entscheiden, ob ich sie mir zulegen werde. Schick sieht sie aber dennoch aus und Hüter der Erinnerung hat mir wirklich sehr gut gefallen.
Dann wanderte ein eBook auf meine Kindle-App, denn diese Woche gab es wieder echt tolle kindle-Deals. Ich habe mich für Pandablues von Britta Sabbag entschieden und hoffe auf eine leichte Komödie für Zwischendurch. Der kindle-Deal für dieses Buch gilt übrigens noch heute, also wer auch Interesse hat: ZUSCHLAGEN (klick!)

Ja und dann sind nochmal ganz unerwartet sieben Bücher bei mir eingezogen, vollkommen ungeplant und aus der Reihe. Ich war einfach nur schnell. Alles was es mich "gekostet" hat, war ein Fußweg von 20 Minuten (jeder Gang macht schlank, jepp!) und ein bisschen Schokolade. Manchmal kann Facebook ganz schön nützlich sein, denn in einer Verschenke-Gruppe hat am Donnerstagmorgen ein total nettes Mädchen Bücher reingestellt, die sie nicht mehr im eigenen Regal stehen haben und verschenken wollte. Schon auf dem Foto machten die Bücher einen sehr gepflegten Eindruck und gelbliche Buchseiten sind für mich kein großartiger Mangel. Und ich komme in der Regel immer zu spät bei solchen Aktionen, nur diesmal war ich die erste und habe mir gleich sieben Bücher reservieren lassen. Abends habe ich mich dann mit Süßkram im Gepäck auf den Weg gemacht und die Bücher abgeholt und da sind teilweise Bücher bei, die gar nicht gelesen sind?! Aber seht selbst.
Ich habe noch kein einziges Buch von Kai Meyer gelesen. Frostfeuer ist insofern gleich zwei Mal gut, weil ich mich nun erstmal mit Kai Meyer anfreunden kann und zweitens handelt es sich hierbei auch um einen Einzelband. Gefällt mir Kai Meyer also nicht, komme ich trotzdem nicht in den Zwang eine Reihe zu beenden.
Dann habe ich die ersten vier Teile der Artemis Fowl-Reihe von Eoin Colfer bekommen. Auch diese Reihe ist ja wirklich sehr populär und ich habe sie noch nie gelesen. Deshalb freue ich mich auch auf Artemis Fowl, A.F. - Die Verschwörung, A.F. - Der Geheimcode und A.F. - Die Rache
Und dann noch zwei weitere Schätze, nämlich Lucas und Kissing In The Rain von Kevin Brooks. Brooks ist ein wirklich guter Jugendbuchautor, ich habe vor einigen Jahren mal Candy gelesen und war ganz begeistert. Thematisch siedelt er sich zu Kollegen wie Morton Rhue und Markus Zusak. Also in jedem Fall mal ein Reinschnuppern wert!

Welche meiner Neuzugänge sind Euch schon bekannt und welche habt ihr bereits gelesen? Sind Bücher dabei, die auch auf Eurer Wunschliste sind oder wandern würden? Schreibt es mir in die Kommentare!

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag und einen guten Start in die neue Woche! 

P.S. Nicht vergessen! Am Mittwoch startet hier die Autumn Calling - Aktion auf meinem Blog, es würde mich freuen, wenn ihr da mal vorbeischaut!

P.P.S.: Wie findet ihr meine neue herbstige Signatur? :)

Kommentare:

  1. Hallo!
    Deine herbstige Signatur ist wunderschön und farbenfroh :)
    Pandablues war so ein süßes Buch. Es ist lustig und charmant, hat aber auch so seine Stellen, an denen ich durch das Buch greifen und die Protagonistin schütteln wollte. Aber gefallen hat es mir denoch sehr gut. Ich wünsche dir viel Spaß mit der Komödie für Zwischendurch, die du auf jeden Fall bekommen wirst :)
    Liebe Grüße Ninespo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ninespo,

      na das ist dann doch mal ein Buch nach meinem Geschmack :) Es kann ja auch nicht immer nur witzig sein, manchmal muss das Buch auch aufregen und nerven :D

      Ganz lieben Dank für deinen Besuch und viele liebe Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  2. Halli Hallo!
    Durch eine Facebook-Gruppe bin ich soeben auf deinen hübschen Blog gestoßen. Obwohl mir dein Blogname etwas sagt, habe ich das Gefühl, noch nie hier vorbeigeschaut zu haben. Was für eine Schande, denn du hast es super schön hier! Gern habe ich in deinem Neuzugänge-Post geschmökert und komme auf jeden Fall wieder vorbei!
    Selbst habe ich noch keines deiner neuen Bücher gelesen, wünsche dir aber viel Spaß beim Verschlingen!
    Einen schönen Sonntag dir!
    Liebe Blubbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kurzerfangirlmoment* ANKA HAT MEINEN BLOGEINTRAG KOMMENTIERT AHHHHHHHHHHHHH */kurzerfangirlmoment*

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich sage dir vielleicht deshalb etwas, weil ich dir über sämtliche social media-Buttons folge :D

      Ganz liebe Grüße zurück!
      maaraavillosa <3

      Löschen
  3. Wooohhhooooo! Dein erstes Kai-Meyer-Buch! Ich habe Frostfeuer zwar noch nicht gelesen, auch wenn es schon bei mir im Regal steht, aber ich denke es wird gut.
    The Giver (Hüter der Erinnerung) habe ich im Englischunterricht in der Schule gelesen und fand es so gut, dass ich es meinem Freund letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt habe, auf Englisch natürlich. Ihm hat es auch sehr gut gefallen, so dass wir uns jetzt beide auf den Film freuen.
    Artemis Fowl steht auch in meinem Regal. Die Reihe will ich schon seit Jahren endlich mal lesen.
    Panda Blues habe ich mir jetzt auch noch schnell geholt. Danke für den Tipp!

    ....Uuuuund deine neue Herbstsignatur is wunderscheen <3

    Herzallerliebste Grüße und Küsschen
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss gut werden! Ich habe hohe Erwartungen, nachdem hier fast jeder halbe Herzattacken wegen 'nem Typen mit 'nem 08/15-Namen durchlebt, haha :D

      Ja ge, ich finde die passt jetzt richtig gut, zum Winter dann ein Schneemann :D

      Danke und bis Dienstag du olle Schnalle :-* <3

      Löschen
  4. Artemis Fowl hab ich als Kind sehr gern gelesen. Könnte ich mal wieder machen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wiebke!
      Ich habe dich schon vermisst :)
      Ich bin auch schon ganz gespannt, möchte mir die Bücher aber für die Winterzeit aufsparen, ich glaube, da passen sie gut hin :)

      <3

      Löschen
    2. Leider war ich arbeitsmäßig so eingespannt, dass ich jetzt erst alles nachlesen konnte. Schande auf mein Haupt, entschuldige :)

      Löschen
  5. Da ich zu Büchern immer nicht so viel sagen kann, aber dir trotzdem ein Kommi hinterlassen mag, sieh es einfach als einen Sonntagsgruß :)

    Und eine Frage hab ich noch - wie macht man das denn mit dem Bildchen als Signatur ? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jule,

      schöne Sonntagsgrüße zurück! Ich freue mich immer, wenn du kommentierst, auch über Sonntagsgrüße freue ich mich :) Bald wird es auch wieder etwas mit Nagellacken geben!

      Wegen der Bildbearbeitung schreibe ich dir mal bei twitter :)

      Küsschen!

      Löschen
  6. Frostfeuer ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich kann den Anfang immer noch auswendig (es war einmal der ganze Prolog, aber das ist schon ewig her). Hoffe also sehr, dass es dir gefallen wird. :)
    Artemis Foul hat eine Freundin vor einigen Jahren gelesen und war ganz begeistert. Seitdem überlege ich ab und zu, ob ich der Reihe nicht auch eine Chance geben möchte. Na, mal sehen. Ist ja nicht aller Tage Abend.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marie :)

      Na da musst du das Buch aber sehr häufig gelesen haben, wenn du sogar den ganzen Prolog auswendig konntest. Ganz zurecht sollte es dann dein Lieblingsbuch sein! Ich bin schon sehr gespannt und freue mich schon auf die ersten dunklen und grauen Tage der neuen Jahreszeit, denn ich glaube da passt das Buch dann auch am Besten!

      Sicher werde ich zu Artemis Fowl eine kleine Rezension verfassen, sobald ich es gelesen habe. Mal schauen, ob es sich wirklich so lohnt :) Das ist ja auch immer eine Frage des Gechmacks!

      Ganz liebe Grüße und vielen lieben dank für deinen Kommentar,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  7. Hallo :) Du hast einen extrem schönen Blog!!
    Etwas verspätet, aber ich bin hier im Auftrag des Blogger-Kommentiertages um dir liebe Grüße hier zu lassen!
    Hab einen schönen Tag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar :) <3

      Löschen
  8. Kai Meyer ist mein Lieblingsautor und ich bin gerade "entsetzt", dass du noch kein Buch von ihm gelesen hast. :D Aber: ich hätte dir "Frostfeuer" empfohlen. Zum einen ist es nur ein Einzelband und keine Reihe und zum anderen ist so herrlich fantasievoll - für mich ganz typisch Kai Meyer. :3 Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  9. Das sind sehr viele und schöne Bücher :) Da fällt doch einem schwer, sich zu entscheiden. Ich wünsche dir viel Spaß damit.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen