Halbzeit - goodreads 2014 Reading Challenge

Hallo meine Lieben, 
wir haben die erste Hälfte des Jahres geschafft! In 171 Tagen ist schon wieder Weihnachten! 
Ein guter Zeitpunkt also, um einen kurzen Zwischenstand zwecks der "Ich möchte X Bücher im Jahr 2014 lesen"-Challenge zu machen. Ich mache bei der goodreads Reading Challenge mit und mein Ziel ist es, dieses Jahr 40 Bücher zu lesen. Letztes Jahr habe ich mir das Ziel auf 35 Bücher gesteckt und habe es auf 40 Bücher geschafft. Mal schauen, ob ich mich dieses Jahr wieder übertreffen kann! Das habe ich bisher gelesen: 
Insgesamt waren das 20 Bücher, mit 6829 Seiten, also etwa 38 Seiten pro Tag. Mein schlechtester Lesemonat war der Februar mit nur einem Buch, haha. Danach ging es wieder aufwärts. 

Meine Highlights bisher sind Noah von Sebastian Fitzek, sowie Herzbube von Birgit Hasselbusch, als auch die ersten beiden Bände der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier. 

Enttäuscht hat mich ungemein und ungeschlagen Weil ich Will liebe von Colleen Hoover, warum und weshalb könnt ihr Hier noch einmal nachlesen. 

Außerdem habe ich die The Selection-Trilogie von Kiera Cass beendet, sowie die, für mich nicht lesenwerte, Trilogie Die Bestimmung von Veronica Roth.

Meine bisher beste Buchverfilmung war, wie könnte es auch anders sein, Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green. Ein paar Worte dazu findet ihr Hier.

Ich denke, dass dies eine recht gute Bilanz für die letzten sechs Monate ist und ich mein Leseziel am Ende des Jahres auch erreichen kann. Nachdem ich mir nun schon einige Buch-Highlights zugelegt habe und mein SuB gut für den Rest des Jahres hinreichen könnte, gibt es eigentlich nur noch ein Buch, was ich herbeisehne: Passagier 23 von Sebastian Fitzek! Mir gefiel die Richtung, die Fitzek mit Noah eingeschlagen hat, unheimlich gut und ich bin jetzt schon ganz gespannt, ob er diesen Weg weiter verfolgt oder ob uns wieder ein Fitzek in gewohnt guter Manier vorgelegt wird! 

Und nun seid ihr gefragt! Macht ihr eine reading challenge und wenn ja, wie weit seid ihr gekommen? Wie viel habt ihr geschafft? Was waren bisher Eure Highlights und was Eure Flops? Und(!): Worauf freut ihr Euch in den kommenden sechs Monaten? Schreibt es mir unbedingt in die Kommentare!

Kommentare:

  1. Ich hab mir die Challenge auch auferlegt und muss sagen, ich bin von mir selbst überrascht.
    Mein Ziel waren auch 40 Bücher dieses Jahr (das wären gute 3 Bücher pro Monat gewesen, dass geht sich doch aus) und ich bin JETZT schon damit fertig
    Hab sogar schon 42 Bücher geschafft - keine Ahnung wo der Lesedrang auf einmal hergekommen ist XD

    Aber du schaffst das sicher aus ;)
    Im schlimmsten Fall zum Schluss die dünneren Bücher rauskramen XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch zum erreichten Ziel! Ist doch super :)
      Hast du dann dein Leseziel aufgestockt auf 80 Bücher? Da bin ich ja mal gespannt, wie dein Jahresfazit ausschaut :)
      Ich denke auch, dass ich mein Leseziel erreichen werde, vielleicht mit +5 Büchern mehr! :)

      Vieeeelen lieben Dank für deinen Kommentar und allerliebste Grüße,
      maaraavillosa :)

      Löschen
    2. Ja ich hab schon ans aufstocken gedacht, aber ich werde es jetzt einfach mal lassen und freu mich dann auf ein 200% erfülltes Ziel ;)

      Löschen
  2. Noah war auch einer meiner Favoriten bisher. Bin gespannt, was in den nächsten Lesemonaten noch so auf mich zukommt. Jakkeline möchte ich auf jeden Fall auch noch lesen... mag solche Bücher sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Noah" war grandios! Das ist eigentlich kaum zu toppen, aber der Fitzek schafft das schon :)
      Wenn dir "Schakkeline ..." zusagt, kann ich dir das Buch von Tsokos "Deutschland misshandelt seine Kinder" ebenfalls empfehlen. Ist halt nur noch eine Spur krasser und spielt nicht mit Witz und Ironie :)

      Vieeeeelen lieben Dank für deinen Kommentar liebe Wiebke und einen schönen Sonntag wünsch ich dir!

      Löschen
  3. Huhu,
    ich bin auf deinen Blog gestoßen und da er mir gefllt bin ich mal Leserin geworden :)

    Vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei :]

    Liebe Grüße,
    Lisa

    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und natürlich auch für's Leser-Werden ♡ ich schaue mir deinen Blog mal an :)

      Liebste Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen