reBuy-Erfahrung und Neuzugänge - Extended Version

Hallo, meine Lieben! 
Naaaaa... genießt ihr auch das super sonnige Wetter?  Ich habe heute die Zeit genutzt und unseren Balkon sommerfit gemacht, damit es sich auch schön zwischen bunten Blümchen lesen lässt. Wo wir dann auch gleich beim Thema wären: Ich habe mir neue Bücher gekauft. Viele neue Bücher. Sehr sehr viele. Eigentlich wollte ich meinen SuB ein wenig ablesen, ich denke, ich war da auch bis April gut dabei. Aber dann kam das neue Buch von Marc-Uwe Kling, dann habe ich die komplette Die Bestimmung-Trilogie von Veronica Roth gelesen, nebenher habe ich einige Vorbestellungen bei amazon.de getätigt. Irgendwie bin ich dann leider dem Buch-Kaufrausch verfallen und dann wollte ich doch sowieso mal reBuy austesten. 

reBuy? Was soll das sein? reBuy versteht sich als gute Adresse für Gebrauchtes. Das heißt im Klartext: Du hast haufenweise guterhaltene Bücher, CD's, DVD's oder elektronische Geräte, die du nicht mehr liest, hörst, anschaust oder nutzt? Hier kannst du deine Sachen loswerden und kriegst sogar noch ein bisschen Geld dafür. Du suchst für kleines Geld ein bestimmtes Buch, eine bestimmte CD oder DVD oder ein Smartphone und tust dich nicht schwer damit, dass die Ware eben schon gebraucht ist? Dann wirst du hier mit Sicherheit fündig!

Natürlich ist dies kein neuartiges Konzept, denn neben reBuy existieren noch Shops wie medimops oder Arvelle. Ich wollte zunächst reBuy austesten. Aber ich kaufte nicht wahllos ein, sondern orientierte mich ein bisschen an meiner amazon-Wunschliste. Letztlich hatte ich sechs Bücher in meinem Warenkorb, darunter auch viel Neues. Plus 3,99€ Versandkosten hatte ich einen Bestellwert von etwas 32€. Das ist für sechs Bücher schon ein wahnsinniges Schnäppchen, vor allem wenn man bedenkt, dass drei gebundene Bücher dabei waren und von denen ist gerade erst eins neu erschienen. Beim Kauf achtete ich immer auf die Beschreibung des Artikels. Alles was mit "gebraucht - gut" gekennzeichnet war, durfte mit.
Die Kaufabwicklung verlief reibungslos, ich zahlte via Paypal und innerhalb von drei Tagen traf mein Buchpaket auch schon bei mir zuhause ein. Da kam dann erst einmal Ernüchterung auf, denn wie ihr vielleicht auf dem Foto seht, war der Karton schon ein bisschen sehr mitgenommen. Letztlich war es dann aber auch nur der Karton der so zerrupt war, die Bücher kamen in einem, für mich persönlich, super Zustand an! Vor allem bei Horst Evers' Vom Mentalen her quasi Weltmeister war ich mehr als baff! Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Buch noch nie angerührt wurde, es ist niegelnagelneu. 
Lediglich Kerstin Gier's Müttermafia hat einige Leserillen. Allerdings muss ich hier sagen, dass es zum einen ein Taschenbuch ist und TB's sind ja dafür sowieso anfälliger. Und zum anderen fallen die Leserillen kaum auf, da müsste man eben schon genau hinsehen. Bei Rubinrot ist der Schutzumschlag minimal abgenutzt, aber damit kann ich mehr als Leben und die anderen Bücher sind auch TOP! 
Ich werde, wenn ich meinen SuB wieder ein bisschen runter gelesen habe, auf jeden Fall erneut bei reBuy bestellen und dann auch mal das DVD-Angebot nutzen. Denn das macht sich auf die Dauer dann schon im Portemonnaie bemerkbar. 
Natürlich war das noch nicht alles an Neuzugängen. Ich habe zudem, weil ich auf dem Highslammer in Erfurt war, ein Buch des Poetry Slammers Marvin Ruppert gekauft. Zudem wurde Billy and Me von Giovanna Fletcher auf Deutsch, Sternenküsse, veröffentlicht. Ich habe es zwar schon in englischer Originalfassung im Regal stehen, brauchte es aber auch auf Deutsch. Dann kaufte ich mir Wäre ich Du, würde ich mich lieben von Horst Evers. Colleen Hoover's Weil ich Will liebe stand dann auch in den Buchläden. Meine allerliebste Mitbewohnerin lieh mir Hanna Dietz' Männerkrankheiten und über twitter kam ich zu der englischen Originalfassung von Looking for Alaska von John Green (für nur 3€! Da kann man nur zuschlagen!).

Darüber hinaus und als wäre das noch nicht genug, legte ich mir in meinem Kurzurlaub ein oberschwäbisches Wörterbuch zu (jaaaa, ich interessiere mich für so etwas!) und mein Freund schenkte mir zudem noch ein zweites! Ist nicht auf dem Bild nicht drauf, fand' ich an dieser Stelle aber erwähnenswert, haha.
[Ihr habt es fast geschafft!] Überraschenderweise habe ich dann bei der lieben Inka anlässlich ihres 1. Bloggeburtstages das Mädchenbuch Herzbube von Birgit Hasselbusch gewonnen! Ich freue mich immernoch riesig darüber, denn ich hatte zudem gestern das Glück, Inka zu treffen. Eine wahnsinnig sympathische Frau mit viel Witz und Charme, mit der man super sechs Stunden in einem Café sitzen und über Bücher und das Leben quatschen kann. Schaut auf jedem Fall auf ihrem Blog vorbei!

Heute erreichte mich dann noch mein vorletzter Neuzugang. Das zweite Buch von Giovanna Fletcher You're The One That I Want. Ein Hoch an dieser Stelle auf amazon, denn heute ist in England der offizielle Verkaufsstart und viele, so auch ich, hatten das Buch bereits heute in ihrem Briefkasten. 
Mein letzter Neuzugang hingegen scheint derzeit ein paar Lieferengpässe zu haben. Die Rede ist von Kiera Cass' The One. Erschienen ist der dritte und letzte Band schon, aber voraussichtlich soll das Buch bei mir erst Mitte Juni eintrudeln. Ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie diese Trilogie enden wird und ich suchte jetzt schon sehr nach dem wundervollen Cover. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! 

Wenn ihr wirklich bis zum Schluss alles durchgelesen habt, dann bedanke ich mich recht herzlich. Das war heute mal die Extended Version. Und ich bedanke mich auch für die zahlreichen Kommentare und für all die neuen Leser, die in den letzten Wochen hinzugekommen sind. Über jeden Klick, über jeden Kommentar und über jeden neuen Leser freue ich mich wirklich sehr sehr sehr! 

Was habt ihr Euch in den letzten Tagen und Wochen neues an Büchern zugelegt? Auf welche kommenden Buch-Veröffentlichungen freut ihr Euch? Und habt ihr schon Erfahrungen mit reBuy, medimops oder Arvelle gemacht?

Kommentare

  1. Ach dein Blog ist genial ;)
    Zu ersteinmal: tausend Dank, für den super tollen Nachmittag. Ich hab mich so gefreut, dass ich dich kennenlernen durfte. Die 6h vergingen wie im Flug!

    Und dann zu deinen Büchern: hallali ist das viel.
    Lies unbedingt Sternenküsse, so ein tolles Buch ;). Ach und ich olle Kerstin Gier Närrin muss dir auch Rubinrot ans Herz legen ;)
    .
    Horst Evers hab ich mir jetzt auch bestellt und ich werde mich auch endlich an Fitzek trauen ('Das Kind').

    Medimops und rebuy kenne ich meist durch Amazon, da ich über Amazon gerne bei den Firmen kaufe, aber ich habe auch schon bei medimops einzeln bestellt und war bisher immer zufrieden. Bei Taschenbüchern bin ich auch immer vorsichtig, aber zur Not kann man es ja zurückschicken. Mit DVDs via rebuy hatte ich bisher nur gute Erfahrungen und kann es jedem empfehlen, der die DVD nicht sofort zum Release braucht und gern mal ein Schnäppchen macht. Bei Arvelle habe ich einmal schon zugeschlagen und war auch absolut zufrieden ;)

    LG Inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das machen wir in jedem Fall wieder, meine Gute! :)

      Erstmal les ich Horst Evers fertig, dann kommt "Herzbube" und dann der Rest :D Denn "Herzbube" reizt mich gerade mega :)

      Eine gute Entscheidung! :)

      Na dann wartet die DVD-Bestellung nicht mehr lange auf sich :D So viel was ich haben will ^^


      Daaaaanke für deinen Kommentar <3

      Löschen
    2. Horst Evers reizt mich auch sehr ;) Ich bin so gespannt, vielleicht muss ich heut nochmal zum Buchladen/in die Bibo ;)

      Löschen
  2. Huhu,

    ich habe, auf dein Anraten hin, auch rebuy ausprobiert und mir folgende Bücher bestellt:
    Herbert Günther-Zeit der großen Worte
    Alexandra Rak (Hrsg.)-Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen
    Jürgen Seidel-Der Krieg und das Mädchen
    Maja Nielsen-Feldpost für Pauline
    Wolfgang Herrndorf-Tschick

    Bei mir war es ähnlich. Mit Paypal bezahlt und nach drei Tagen einen lädierten Karton erhalten. Die Bücher sind tip top in Ordnung und günstiger wäre ich nirgends bei weggekommen. Ich werde jetzt öfter dort bestellen und habe auch überlegt auch DVDs dort zu bestellen. Je nachdem was ich bestellen will, schaue ich ab und an auch bei booklooker vorbei. Ich habe da einen riesiges Schnäppchen bei meinen Häkelzeitschriften gemacht.

    Neben den oben genannten Büchern habe ich mir noch drei Bücher über das Färben mit Pflanzen zugelegt. Ich möchte demnächst (wahrscheinlich im Sommer) das mal ausprobieren. Du darfst mir gerne beim Sammeln helfen :D

    Das war es bei mir allerdings immer noch nicht, denn als meine Mama hier war, gab es ein wenig Geld von Oma. Das war eigentlich für Klamotten gedacht, ging am Ende aber wieder für Bücher drauf. ;) Da habe ich mir geholt:
    Colleen Hoover-Weil ich Layken liebe (Du hattest so davon geschwärmt in deinem Kommentar auf lebensleseliebelust.blogspot.de, da musste das mit)
    Giovanna Fletcher-Sternenküsse (steht schon ne Weile auf meiner Liste)
    Kiera Cass- The Selection
    John Boyne-So fern wie nah

    Und als wäre das noch nicht genug, habe ich mir noch ein Buch mit 999 krativen Ideen und "Der eiserne König" von John Henry Eagle in einem Outlet geholt, wodurch ich für das Krativbuch nur 10€ statt 24€ und für das andere nur 5€ statt 19,99€ bezahlt hab.

    So, ich glaube das war es erstmal.
    Falls du es noch nicht getan hast, würde ich mich freuen , wenn du mal wieder auf meinem Blog (fingerbluetentraeume.blogspot.de) vorbeischaust, denn ich habe zu drei der genannten Bücher bereits eine Rezension geschrieben.

    :-* Caro

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank fürs Teilen der Erfahrung.
    Ich lese zur Zeit auch ziemlich viel und gerne einfach nur zum Abschalten.
    Auf Dauer wird das dann ganz schön teuer, und ich habe jede Menge Bücher hier liegen die ich nicht mehr brauche.
    Dann wäre die Tauschsache mit rebuy auch mal ne Option für mich.

    Zur Zeit lese ich die Triologien von Nora Roberts sehr gerne.
    Gestern habe ich mir den ersten Band der Irland Triologie gegönnt.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar, liebe Tanja!
      Es freut mich, wenn ich dir ein paar Tipps geben konnte :)
      Liebste Grüße und viel Spaß mit Nora Roberts,

      maaraavillosa <3

      Löschen
  4. Die Edelsteintrilogie ist richtig toll. Ich habe zwar Band 1 nie gelesen (nur den Film), dafür aber die anderen zwei Bände und ich kann sie dir nur empfehlen.

    Viel Spaß mit deinen Neuzugängen

    lg Florenca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Florenca,

      jaaaa und weil nun im August ja der zweite Film zur Edelstein-Trilogie rauskommt, wie ich die Bücher nun noch viel mehr lesen :D

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und beste Grüße,

      maaraavillosa <3

      Löschen
  5. Danke für den tollen Erfahrungsbericht. Ich habe bisher bei Rebuy nur PC-Spiele gekauft und ein paar Sachen verkauft, bei Büchern war ich noch skeptisch. Von meiner Wunschliste ist immer viel nicht verfügbar, was dann ärgerlich ist. Ein Buch bestellen lohnt ja auch nicht wirklich.
    Von deinen Neuzugängen kenne ich gar nicht so viel, nur Rubinrot und Looking for Alaska. Fand bei wirklich toll. Da wirst du viel Lesespaß haben :)
    Mein neuster Neuzugang ist der 5te Band der Pretty Little Liars Reihe, im Sommer hab ich immer total Lust auf die Bücher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Wiebke,

      nein, nur ein Buch zu bestellen lohnt sich dann wirklich nicht, denn dafür sind die Versandkosten von 3,99€ dann doch ein bisschen zu hoch. Da kannste auch gleich ins Buchgeschäft gehen. Aber vielleicht kannst du ja zu deinem Buchkauf noch ein paar DVD's (die Kommi's hier sagen, dass die DVD's auch in einem guten Zustand sind) und PC-Spiele hinzutun, damit sich der Versand auch lohnt?

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und beste Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen
  6. Hallo :)

    ich habe gerade deinen Blog entdeckt. Ich finde ihn interessant und vielseitig. Das gefällt mir. Ich verbleibe gerne hier als Leserin. Ich folge dir nun über GFC, G+, FB und Twitter :D
    Wenn du Zeit hast, kannst du mich gerne besuchen. Ich würde mich sehr freuen <3
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schneeflöckchen!

      Na da freue ich mich aber :)
      Ich besuche deinen Blog natürlich sehr sehr gerne!

      Allerliebste Grüße,
      maaraavillosa <3

      Löschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top