Tuesday Tunes #7

Nach langer, langer, sehr langer Zeit habe ich endlich wieder ein Tuesday Tunes für Euch!
Wer noch nicht so lange mitliest und noch nicht so viel damit anzufangen weiß: 
Ich kann nicht ohne Musik. Ihr sicherlich auch nicht, oder?  Daher habe ich hier meine kleine, aber feine Rubrik Tuesday Tunes eingeführt. Denn gute Musik muss ich einfach teilen. Mit Freunden, meinem Freund .... und mit Euch! 

Heute soll es um folgenden Künstler gehen:

Vielleicht kennen ihn einige unter Euch schon und wenn nicht, lernt ihr seine Musik nun kennen. 
Ich bin vor einigen Jahren auf Gavin Degraw's Musik gestoßen, allerdings im Zusammenhang mit, und das ist eine weitere Empfehlung für Euch (!), mit der TV-Serie "One Tree Hill". Für diese US-amerikanische Serie hat der gute Gavin nämlich den Titelsong beigesteuert (2001) und auch schon so einige Male seine Schauspielkünste in eben dieser Serie zum Besten gegeben.

Musikalisch ist Degraw schon seit gut 13 Jahren unterwegs und hat bis dato fünf Studio-Alben veröffentlicht. Seine Stimme ist einzigartig; die Texte handeln von Liebe, Leben und Freundschaft; musikalisch hat der Kerl so einiges drauf. Kurzum ein großes Talent, was auch hierzulande noch wenig, aber dennoch schon viel Aufmerksamkeit genießt. 


Sein neuestes Album "Make a Move" (VÖ 15.10.2013) knüpft an die Erfolge seiner letzten CD "Sweeter" (2011) ohne Mühe an und zeigt meiner Meinung nach, wie besonders und facettenreich Gavin Degraws Musik ist. "Make a Move" ist bunt, schrill, cool, leise, laut, tiefsinnig, gefühlvoll, leidenschaftlich, inspirierend, grenzenlos und noch so viel mehr zugleich. Wer Spaß an wirklich handgemachter Musik hat, sollte sich dieses gute Stück also keinesfalls entgehen lassen.


Deshalb freut es mich auch umso mehr, dass Gavin Degraw nicht nur die USA betourt, sondern auch einen Abstecher nach Europa macht und nicht nur ich und mein Freund, sondern auch viele andere musikbegeisterte Fans in Deutschland die Chance haben, sein Konzert in folgenden Städten zu besuchen: 


3. März 2014 in Frankfurt (FFM)
6. März 2014 in Köln
12. März 2014 in Hamburg 
17. März 2014 in München

Die Konzerttickets können seit heute auf eventim.de bestellt werden. Für weitere Tourdaten klickt einfach hier.

Meine Anspieltipps von "Make a Move" sind übrigens:

1. Best I Ever Had
3. Finest Hour
5. Who's Gonna Save Us
7. Need
8. Heartbreak
11. Leading Man


Was sind Eure Lieblinsgkünstler derzeit? Was könnt ihr mir empfehlen? 

Ich wünsche Euch einen musikalischen Dienstag!



Kommentare:

  1. Sehr schöner Post. Da werde ich mal reinhören :-)
    Ich habe dich übrigens getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst: http://lebenlesenlifestyle.blogspot.de/2013/11/geht-gar-nicht-tag.html

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin,
      danke für Deinen Kommentar :)
      Ich werde mir deinen TAG mal ansehen!

      Liebe Grüße,
      maaraavillosa

      Löschen